Lesecafé
Sportecho
Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Sportecho
+++ Sportzeitung für Deutschland +++

Neuen Beitrag verfassen
Abstiegskampf! (teil 1)
6 Spiele sind es noch es bleibt Heiß im Keller hier ein kleiner Überblick:
Aktuelle tabelle im Unterem drittel

10.VfB Fallersleben 34punkte
11.Leverkusen 32 punkte
12.Eintracht Berlin 31 punkte
13. Chemie Schwarzheide 29 punkte
14. BSG Leipzig 27 punkte
15. Falke Fellbach 26 punkte
16. Gelsenkirchen 04 20 punkte

Sichere Absteiger aus der 3.Liga

Sv Lübeck(14P) und SG Blaubach (18P) können dagegen schon für die Regionalliga planen.
Auch wenn SG Blaubach noch eine kleine Chance hat ein wunder zu schaffen,die Chance
besteht zu 10%.

Spiele am heutigen Tag von den besagten Vereinen:

Gräfendorfer SV vs VfB Fallersleben
BSG Leipzig vs Gelsenkirchen
Leverkusen vs Quelle Fürth
Bad Kleinen vs Eintracht Berlin
SG Blaubach vs Sv Rohrbach
Chemie Schwarzheide vs Sv Lübeck
Falke Fellbach vs Westwacht Aachen

Die beiden Vereine Chemie Schwarzheide & BSG Leipzig können heute Big Points im Abstiegskampf einfahren und sich weiter absetzen von den Plätzen ( 15 bis 18 ) Die Tendenz liegt bei 75% das Chemie Schwarzheide & BSG Leipzig ihr Spiel gewinnen werden.

Falke Fellbach spielt gegen Westwacht Aachen die auf Platz 5 stehen, tendenz das Falke Fellbach das spiel gewinnt stehen Bei 20%.

VfB Fallersleben kann wichtigen schritt Richtung Klasserhalt machen. Sollte Fallersleben das Spiel gegen Gräfendorfer SV gewinnen ,hat Fallersleben 37 Punkte aufdem Konto und kann morgen seinen ersten Machtball um den Klassenerhalt perfekt machen. Tendenz Liegt bei 50% das Fallersleben das Spiel gewinnt und den schritt Richtung 40Punkte zumachen.

SG Blaubach muss heute gegen Sv Rohrbach ran. Rohrbach wird mit sicherheit dieses Spiel nicht verlieren wollen da sie auf platz 1 stehen mit 71 Punkten und verfolgt werden von Sievershäger SV die auch 71 Punkte haben. Die Tendenz steht bei 0 % das SG Blaubach 3Punkte holen kann.

Eintracht Berlin spielt gegen Bad Kleinen.Eintracht Berlin braucht die 3punkte das ist klar ob sie es heute schaffen die 3punkte zuholen ist unsicher. Die Tendenz steht bei 25% das Eintracht Berlin das Spiel gewinnt.


Auch Leverkusen braucht die 3 punkte mit Quelle Fürth kommt ein Unbequemer Gegner. Die Tendenz steht bei 30 % das Leverkusen das Spiel gewinnt.


Es Bleibt spanndend im abstiegskampf und wir halten euch auf den laufend wenn es was neues gibt. +++Euer Sportecho+++

Dominic Bley | BSG Leipzig
10.05 17:18

Ganz großer Kampf um die Krone
Manager Heinzi von Wegberg-Beeck ist echt überrascht,was in der Regionalliga D alles los ist.Da gibts ein riesen Kampf um die Krone in der Liga und Wegberg-Beeck ist mitten drin.
FV Wössingen,SC Eltersdorf,Wegberg-Beeck,SV Meppen,FC Wiesbaden,VfL Leverkusen und Adler Leipzig sind auf Tuchfühlung.Jeder von denen kann Meister in der Regio D und damit Aufsteiger in die 3.Liga werden.
Heinzi,mit Wegberg-Beeck hat sich zwar Anfang der Saison vorgenommen einen Aufstieg hinzulegen,doch nun ist er aber auch nicht mehr sicher ob er es machen soll.Denn die gewisse Stärkeanforderung hat der Verein dann leider doch noch nicht.Aber er würde sich auch nicht wehren,denn er muss sowieso in der neuen Saison noch 5-6 Spieler ersetzten.Die könnten dann zur Grundstärke beitragen und sie könnten in der 3.Liga überstehen.

Heinzi:Wir waren ja schon in der Vorsaison in der 3.Liga und sind dann leider Sang und Klanglos abgestiegen,dies soll in der nächsten Saison nicht nochmal passieren.Doch ich weiß aber,das meine Jungs trotzdem alles geben werden.
Frei nach unserem Motto: Auf gehts Wegberg-Beeck,kämpfen und siegen.

Die Readktion wünscht weiterhin viel Erfolg


Warnemünde verlängert mit Scholz
Überraschend gab Warnemünde heute bekannt, dass Vereinslegende Jens Scholz trotz seiner 34 Lenze noch mal 2 Jahre dranhängt. Dazu Trainer Horstmann:

" Die letzten Tage haben gezeigt wie wichtig Jens mit seiner Erfahrung im Verein ist. (4 Tore in 4 Spielen Anm. d. Red.) Nachdem es in der letzten Saison verletztungsbedingt nur für 17 Einsätze und 3 Tore reichte, haben wir zwei uns noch mal zusammengesetzt und ich habe Jens gesagt, dass ich trotzdem in Zukunft weiter mit ihm plane. Auch nach seiner aktiven Karriere wollen wir als Verein weiter mit ihm zusammenarbeiten. Bereits jetzt übernimmt er kleinere Aufgaben im Jugendbereich. Was willst du auch mehr als Vorbild zeigen, als einen Spieler der immer nur für diesen Verein gespielt hat und auf über 500 Einsätze kommt."


BSG Leipzig siegt, Vitorino Jorge mit 4er pack
Was für ein Spiel was 6:4 für Bsg Leipzig ausging
Bester Spieler und Bester Knipser im spiel war Vitorino Jorge (16,33,37,64) Manager Dominic Bley das war wieder ein ganz wichtiger Sieg gegen den Abstieg,Meine Jungs hab das klasse gemacht es war wieder ein sehr schweres Spiel heute beide Teams wollten den Sieg wir haben halt mehr getan und haben dann 2 tore mehr gechossen.

Dominic Bley | BSG Leipzig
14.04 22:43

Hamburger Jungs schlägt auf dem Transfermarkt zu
Schon seit einigen Tagen gab es Gerüchte, dass Hamburger Jungs an einem neuen Spieler interessiert ist. Einige gut informierte Quellen kannten sogar den Namen des Wunschkandidaten. Letzte Nacht kam dann endlich die Bestätigung über das vollzogene Transfer.

Der Name des geheimnisumwoben Fussballprofis ist Wouter Van Buren. Er stand noch bis gestern im Dienste von Fidalgo Madureira und soll noch heute an seine neue Wirkungsstätte kommen.

Über die Transfersumme wurde zwar Stillschweigen vereinbart. Doch unsere Zeitung kann über eine Ablösezahlung in Höhe von 16.000.500 Credits berichten.

Wouter Van Buren selbst erklärte kurz zum Transfer: "Da die sportlichen Vorraussetzungen bei Hamburger Jungs sehr gut sind, habe ich mich dazu entschlossen, zu Hamburger Jungs zu wechseln." Das üppige Handgeld und ein um einiges aufgebessertes Gehalt sollten bei seiner Entscheidung, zu Hamburger Jungs zu gehen angeblich keine Rolle gespielt haben. Na wer's glaubt...
Rainer Eisenschuh
14.04 22:28

Auf den Punktgewinn in Leverkusen können wir aufbauen!
Gestern Abend schaffte BsgLeipzig ein 1:1 in Leverkusen. Wir trafen uns mit Teammanager Dominic Bley(Bsg Leipzig)

R: Hallo Herr Bley gestern konnte ihr Team einen Punkt in Leverkusen holen wäre sogar noch mehr möglich gewesen?

Manager Bley: Ich denke mit dem Punktgewinn können wir sehr zufrieden sein klar hatten wir Chancen noch das 1:2 zumachen was uns leider nicht gelungen ist.Darum geht der Punktgewinn völlig inordnung für uns.

R: Ihr Team hat jetzt 25 punkte konnte platz 13 verteidigen heute geht es zum Auswärtsspiel gegen Sievershäger SV die um den Aufstieg in die 2.liga mitspielt und auf platz 2 stehen was ist da möglich?

Manager Bley: Puhh das wird sehr sehr schwer da was zuholen,ich glaube wir müssen da mit einer Niederlage rechnen wollen uns aber nicht schon vor dem Spiel kampflos geben und alles reinwerfen. Sievershagen wird auch alles reinwerfen da sie unbedingt Aufsteigen wollen und auch sehr gute Chancen haben das auch hinzubekommen.


R: Danke für das kurze Gespräch und vielleicht gibt es ja ein Wunder und sie können auch da was mitnehmen Viel Erfolg.

Manager Bley: Nix zu Danken mach ich doch gern.

Dominic Bley | BSG Leipzig
07.05 12:45

Verletzungspech bei BSG LEIPZIG
BSG Leipzig muss im Spiel bei Leverkusen auf 4 Spieler verzichten, die sich im training oder gestern im Spiel gegen Blaubach verletzt haben. Hier ein Überblick: Björn Sonnenschein (MS)
Prellung
Jack Huxley (IV)
Muskel- / Sehnenverletzung
Kian Densham (LM)
Fraktur / Knochenverletzung
Paisis Kotsios (RV)
Muskel- / Sehnenverletzung

Manager Dominic Bley sagte dazu folgendes:

Na klar ist das Ärgerlich das wir 4 verletzte haben aber unser Kader ist breit aufgestellt und wir können das gut abfedern und haben auch gute Ersatzspieler auf den position wo uns die verletzten Spieler wegfallen. Darum sehe ich da keine allzu große sorgen und gehe das ganz entspannt an.Hoffe aber auch das die Spieler bald wieder Fit sind. Und uns bald wieder weiterhelfen können.Björn Sonnenschein wird wahrscheinlich ab morgen wieder ins Training einsteigen.

Dominic Bley | BSG Leipzig
06.05 17:23

Schafft Bsg Leipzig den Klassenerhalt?
10spiele sind noch zu absolvieren Bsg Leipzig steht dank des gestrigen spieltags 3:2 gegen Blaubach auf platz 13 (mit 24 punkten)

Wir haben uns kurz mit Teammanager Dominic Bley getroffen für ein Interview.

R: Hallo Herr Bley 10spiele sind es noch die Tabelle in der 3Liga ist eng glauben sie,sie schaffen den Klassenerhalt in Liga 3 ?

Manager Bley: Hallo erstmal ich denke wir haben dank des Sieges gestern wieder mal gezeigt das mit uns immer zurechnen ist und hoffe das wir den Klassenerhalt packen können, die Liga ist sehr sehr eng ich glaube das wird sich erst am letzten Spieltag entscheiden gegen SV Lübeck.

R: Heute müssen sie gegen Leverkusen ran die zurzeit auf Platz 10 stehen was erhoffen sie,sich vom Auswärtsspiel?

Manager Bley: Ich denke wenn wir gut ins Spiel kommen können wir was mit nehmen Leverkusen hat 30punkte wir haben 24punkte ganze 6punkte trennen uns.Ich würde gerne einen Punkt aus Leverkusen mitnehmen. Wir schauen mal was passiert heute Abend.

R: Danke für das kurze Interview wir wünschen ihn viel erfolg in Leverkusen.

Manager Bley : Dankeschön...

Dominic Bley | BSG Leipzig
06.05 15:12

FC Gärtringen schlägt auf dem Transfermarkt zu
Eine gut informierte Netz-Zeitung berichtete gestern auf ihrer Seite, dass der Transfer des Spielers Emilio Andrade von VSC Diosgyor zu FC Gärtringen unmittelbar bevorstehen würde. Inzwischen sieht es eher so aus, dass der Fussballer ganz sicher seine Zelte bei FC Gärtringen aufschlagen wird.

Die Teammanager der beiden Teams sollen sich bei einem Treffen auf eine Transfersumme von 28.337.600 Credits verständigt haben.

Für Emilio Andrade gibt es im VSC Diosgyor-Trikot keine Zukunft mehr. Der Spieler fiel in Ungnade, da er in der letzten Saison mehr durch Eskapaden neben, als durch gelungene Aktionen auf dem Platz Schlagzeilen machte. Beim VSC Diosgyor-Teammanager hat der Ballzauberer keine guten Karten: "Ich habe nicht das Gefühl, dass er wieder der Spieler werden will, der er einst war".

Emilio Andrade erntet ob seines Übergewichts derzeit ziemlich viel Hohn und Spott in den Medien, wird als Dickerchen bezeichnet. VSC Diosgyor äußerte gestern jedoch großes Interesse, den 25-Jährigen ehrenvoll zu verabschieden. Zu groß seien seine Verdienste um die Erfolge des Klubs in der jüngeren Vereinsgeschichte.
Rainer Eisenschuh
16.04 19:50

2Neue 3Abgänge
Bsg Leipzig hat heute noch mal auf dem Transfermarkt zu geschlagen.Wie Manager Dominic Bley zu später Stunde uns mitteilt kamen unter anderem Björn Sonnenschein (MS) von TSV Alemannia (Ablösefrei) Filip Krasic (IV) von AD Fluminense (Brasilien) für 5.000 Credits (Ablösezahlung)

Leider haben uns auch 3 Stammkräfte verlassen wo durch Bsg Leipzig die Vereinskasse weiter auf bessern konnte.Valter Kraft (LM) ging zum FC Münsingen (Schweiz) für 250.000 Credits, Giovanni Colombo (LV) ging zum SK Benesov (Tschechien) für 446.280 Credits Mario Santos (LS) ging zum Sakhnin United (Israel) für 1.000.000 Credits

Laut Manager Dominic Bley hätte man gerne mit Mario Santos verlängert. Was aber finanziell einfach nicht möglich war.

Dominic Bley | BSG Leipzig
13.04 04:11

Seite 2

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Da müssten wir uns aber lange unterhalten jetzt.
Oliver Kahn auf die Frage nach den Defiziten der deutschen Nationalmannschaft
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager