Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Sportovni Noviny
+++ Sportzeitung für Tschechien +++

Neuen Beitrag verfassen
Victoria Zizkov im Umbruch
Victoria Zizkov befindet sich im Umbruch und hat einen guten Saisonstart hingelegt. Die Blutauffrischung scheint dem Team gut zu bekommen,nach einem 2-2 gegen den Amtierenden Meister kehrte schnell ernüchterung ein , deine die erste Saisonniederlage kam zwar unerwartet aber so weis nun jeeder das man besiegbar ist und schaut von Spieltag zu Spieltag.

folgende Spieler sind noch abzugeben


TO Mateusz Szymkowiak 31 [Polen] 98 74
RV David Celis 23 [Venezuela] 88 78
ZM Filip Kratochvil 28 [Slowakei] 98 75
LS Manuel Pacos 30 [Brasilien] 98 80
LS Stanislav Krajcik 21 [Slowakei] 64 58
MS Yisrael Zorea 24 [Israel] 80 66
RS Fernando Figo 31 [Brasilien] 98 80
RS Alexander Mills 30 [USA] 74 64


Ostrava im Aufwärtstrend ?
Nach 2 Siegen in Folge konnte Banik Ostrava erstmals in dieser Saison die Abstiegsplätze verlassen . Es scheint so , als wäre der Trainerwechsel zum richtigen Zeitpunkt gekommen . Ob Teamchef Teixeira die Serie ausbauen kann ? Heute abend ,ab 20:30 Uhr live bei Sportovni Noviny TV .


FCB zieht die Reißleine
Der Dino der tschechischen Liga hat nach der gestrigen 1:0 Niederlage bei
Signa Olmütz die Reißleine gezogen und sich vom wenig erfolgreichen Trainer N.N. getrennt . Ostrava einzigster Verein der tschechischen Liga welcher noch nie abgestiegen war,befindet sich aktuell in akuter Abstiegsgefahr . Momentan liegt das Team auf Platz 16 mit bereits 4 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer . Den Abstieg verhindern soll Ferdinando Teixeira. Wir dürfen gespannt sein was der neue Teamchef bewirkt und ob der tschechische Dino weiterleben darf .


Arnau Moreno unterschreibt bei TJ Klatovy
Eine gut informierte Netz-Zeitung berichtete gestern auf ihrer Seite, dass der Transfer des Spielers Arnau Moreno von Charleston Gunners zu TJ Klatovy unmittelbar bevorstehen würde. Inzwischen sieht es eher so aus, dass der Fussballer ganz sicher seine Zelte bei TJ Klatovy aufschlagen wird.

Die Teammanager der beiden Teams sollen sich bei einem Treffen auf eine Transfersumme von 17.517.400 Credits verständigt haben.

Für Arnau Moreno gibt es im Charleston Gunners-Trikot keine Zukunft mehr. Der Spieler fiel in Ungnade, da er in der letzten Saison mehr durch Eskapaden neben, als durch gelungene Aktionen auf dem Platz Schlagzeilen machte. Beim Charleston Gunners-Teammanager hat der Ballzauberer keine guten Karten: "Ich habe nicht das Gefühl, dass er wieder der Spieler werden will, der er einst war".

Arnau Moreno erntet ob seines Übergewichts derzeit ziemlich viel Hohn und Spott in den Medien, wird als Dickerchen bezeichnet. Charleston Gunners äußerte gestern jedoch großes Interesse, den 29-Jährigen ehrenvoll zu verabschieden. Zu groß seien seine Verdienste um die Erfolge des Klubs in der jüngeren Vereinsgeschichte.
Rainer Eisenschuh
15.04 12:34

Peter Jacobs wechselt zu TJ Klatovy
Böse Zungen behaupten, der neue Spieler von TJ Klatovy passt nicht zu seinem neuen Team. Zu ungenau sollen seine Flanken sein, zu lasch geht er im Training vor, zu wenig Einsatz zeigt er in Zweikämpfen. Doch der TJ Klatovy-Teammanager ist davon überzeugt, den Neuzugang Peter Jacobs in das Team integrieren zu können.

"Peter Jacobs bekommt bei uns täglich so viel Geld wie die versammelten Journalisten hier im Raum in einem Monat - und zwar alle zusammen. Es ist mehr als selbstverständlich, dass Peter Jacobs dafür seine Leistung bringen muss - auch wenn er meint, es gehe nicht mehr!" - so der Teammander seines neuen Arbeitgebers.

Die Verpflichtung von Peter Jacobs hat sich TJ Klatovy was kosten lassen: 15.242.600 Credits flossen zu seinem alten Team Bridgend Athletic. Ob es wirklich ein gewinnbringendes Geschäft war wird man sehen.
Rainer Eisenschuh
14.03 14:15

Neues Stadion für Slovan Prag
Nach einem Jahr Bauzeit ist die neue Slovan Prag-Arena mit einer Kapazität von 20.500 Plätzen nun fertig gestellt worden. Die Kosten für das Stadion, dessen Bau wegen Anwohnerprotesten eine Weile geruht hatte, belaufen sich auf 60.423.676 Credits. Das alte Slovan Prag-Stadion wird zukünftig dem Freizeit- und Breitensport zur Verfügung stehen.
Rainer Eisenschuh
26.03 21:01

Aufstieg !!!
Nach langer Abstinenz ist Hradec Kralove endlich zurück in der 2. Liga.
Auf die Frage welche Ziele für die kommende Saison angestrebt werden ?, sagte der Manager Maik Brunisch " Jetzt dürfen die Jungs erstmal feiern eh wir in die Vorbereitung gehen. " Brunisch weiter " Dann Zählen Siege um den Klassenerhalt zu erzielen . Wir wollen uns in dieser Liga festsetzen um längerfristig einen Starken Kader zu haben und den Angriff um die Aufstiegsplätze zu unternehmen."
Auf die Frage ob der Kader Stark genug sei um diese starke 2. Liga zu halten meinte Brunisch. " Wir werden uns auf alle Fälle verstärken und versuchen natürlich den Stammkader so gut wie möglich zu halten. Es werden auch ein paar Spieler gehen müssen , aber so ist leider das Geschäft. " Welche Ziele Herr Brunisch noch so anstrebt mit Hradec Kralove und auch privat ließ er offen, er sagte nur " Ich hole mir erstmal einen Kasten Bier und Genieße erstmal den schönen Moment." Wir von Sportovni Noviny wünschen Herrn Brunisch und Hradec Kralove alles Gute für die nächste Saison .


Jack Lamont unterschreibt bei TJ Klatovy
Schon seit einigen Tagen gab es Gerüchte, dass TJ Klatovy an einem neuen Spieler interessiert ist. Einige gut informierte Quellen kannten sogar den Namen des Wunschkandidaten. Letzte Nacht kam dann endlich die Bestätigung über das vollzogene Transfer.

Der Name des geheimnisumwoben Fussballprofis ist Jack Lamont. Er stand noch bis gestern im Dienste von FC Motherwell und soll noch heute an seine neue Wirkungsstätte kommen.

Über die Transfersumme wurde zwar Stillschweigen vereinbart. Doch unsere Zeitung kann über eine Ablösezahlung in Höhe von 15.173.000 Credits berichten.

Jack Lamont selbst erklärte kurz zum Transfer: "Da die sportlichen Vorraussetzungen bei TJ Klatovy sehr gut sind, habe ich mich dazu entschlossen, zu TJ Klatovy zu wechseln." Das üppige Handgeld und ein um einiges aufgebessertes Gehalt sollten bei seiner Entscheidung, zu TJ Klatovy zu gehen angeblich keine Rolle gespielt haben. Na wer's glaubt...
Rainer Eisenschuh
24.08 21:18

Der 16.828.300-Credits Junge
Schon etwas länger war TJ Klatovy auf der Suche nach einem neuen Spieler. Nun ist der Teammanager des Teams fündig geworden. Wie die internationalen Presseagenturen einstimmig berichten wechselt Vikentios Manos von Emmenbrücke zu TJ Klatovy.

Einige Fans durften dem neuen Star des Teams bei seiner Ankunft auf dem Flughafen zujubeln und die heiß begehrten Autogramme abstauben.

Bereits heute trainiert Vikentios Manos mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Trainingsgelände von TJ Klatovy. Dem ersten Einsatz im TJ Klatovy-Trikot steht damit nichts im Wege - schon im nächsten Match seines neuen Teams darf Vikentios Manos eingesetzt werden.
Rainer Eisenschuh
13.04 03:44

Der 17.886.300-Credits Junge
Bereits gestern hat TJ Klatovy den Transfer von Ferenc Gera unter Dach und Fach gebracht. Wie die Presseabteilung des Teams mitteilte, unterschrieb der 22 Jahre alte Spieler einen langfristigen Vertrag.

TJ Klatovy bemühte sich bereits seit einiger Zeit um die Dienste von Ferenc Gera. Der 1,86 Meter große Rechtsfüßer, der alle U-Nationalmannschaften durchlief, gilt als eines der größten Talente seines Landes.

"Das waren sehr schwierige und komplexe Verhandlungen mit KSK Tököl. Großes Lob für unseren Manager, der den Transfer letztlich perfekt machen konnte", sagte der TJ Klatovy-Präsident. Hoffentlich hält Ferenc Gera das, was man sich von ihm verspricht.
Rainer Eisenschuh
30.01 10:50

Seite 1

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Ich sehe einen positiven Trend: Tiefer kann es nicht mehr gehen.
Olaf Thon
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager