Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Jornal do Brasil
+++ Sportzeitung für Brasilien +++

Neuen Beitrag verfassen
Cesar Meira unterschreibt bei UD Internacional
Bereits gestern hat UD Internacional den Transfer von Cesar Meira unter Dach und Fach gebracht. Wie die Presseabteilung des Teams mitteilte, unterschrieb der 25 Jahre alte Spieler einen langfristigen Vertrag.

UD Internacional bemühte sich bereits seit einiger Zeit um die Dienste von Cesar Meira. Der 1,86 Meter große Rechtsfüßer, der alle U-Nationalmannschaften durchlief, gilt als eines der größten Talente seines Landes.

"Das waren sehr schwierige und komplexe Verhandlungen mit Pumas Nacional. Großes Lob für unseren Manager, der den Transfer letztlich perfekt machen konnte", sagte der UD Internacional-Präsident. Hoffentlich hält Cesar Meira das, was man sich von ihm verspricht.
Rainer Eisenschuh
25.09 21:05

CF Flamengo zieht die Spendierhose an
Schon seit einigen Tagen gab es Gerüchte, dass CF Flamengo an einem neuen Spieler interessiert ist. Einige gut informierte Quellen kannten sogar den Namen des Wunschkandidaten. Letzte Nacht kam dann endlich die Bestätigung über das vollzogene Transfer.

Der Name des geheimnisumwoben Fussballprofis ist James McGee. Er stand noch bis gestern im Dienste von Dublin Rovers und soll noch heute an seine neue Wirkungsstätte kommen.

Über die Transfersumme wurde zwar Stillschweigen vereinbart. Doch unsere Zeitung kann über eine Ablösezahlung in Höhe von 40.050.000 Credits berichten.

James McGee selbst erklärte kurz zum Transfer: "Da die sportlichen Vorraussetzungen bei CF Flamengo sehr gut sind, habe ich mich dazu entschlossen, zu CF Flamengo zu wechseln." Das üppige Handgeld und ein um einiges aufgebessertes Gehalt sollten bei seiner Entscheidung, zu CF Flamengo zu gehen angeblich keine Rolle gespielt haben. Na wer's glaubt...
Rainer Eisenschuh
24.06 15:34

Rui Baiao kommt für 20.780.600 Credits
Der Transfer des Profis Rui Baiao von FC Brujas zu Dragon Goianiense ist perfekt. Wie Dragon Goianiense auf der eigenen Internetseite bekanntgab, unterschrieb Rui Baiao einen langfristigen Vertrag, der dem 20-Jährigen jede Saison eine runde Summe einbringen soll. Dragon Goianiense muss für den Spieler 20.780.600 Credits Ablöse an FC Brujas überweisen.

"Ich bin stolz, hier zu sein", sagte Rui Baiao, der noch heute auf einer Pressekonferenz vorgestellt werden soll. Durch die Verpflichtung des zweikampfstarken Spielers sind die Transferaktivitäten bei Dragon Goianiense noch nicht abgeschlossen. Doch etwas konkretes war heute vom Management des Teams nicht zu erfahren.
Rainer Eisenschuh
07.06 17:46

Tag der offenen Kassen bei Dragon Goianiense
Bereits gestern hat Dragon Goianiense den Transfer von Thierry Dubois unter Dach und Fach gebracht. Wie die Presseabteilung des Teams mitteilte, unterschrieb der 24 Jahre alte Spieler einen langfristigen Vertrag.

Dragon Goianiense bemühte sich bereits seit einiger Zeit um die Dienste von Thierry Dubois. Der 1,86 Meter große Rechtsfüßer, der alle U-Nationalmannschaften durchlief, gilt als eines der größten Talente seines Landes.

"Das waren sehr schwierige und komplexe Verhandlungen mit Dynamo Berlin. Großes Lob für unseren Manager, der den Transfer letztlich perfekt machen konnte", sagte der Dragon Goianiense-Präsident. Hoffentlich hält Thierry Dubois das, was man sich von ihm verspricht.
Rainer Eisenschuh
21.05 13:24

Dragon Goianiense investiert in einen neuen Spieler
Böse Zungen behaupten, der neue Spieler von Dragon Goianiense passt nicht zu seinem neuen Team. Zu ungenau sollen seine Flanken sein, zu lasch geht er im Training vor, zu wenig Einsatz zeigt er in Zweikämpfen. Doch der Dragon Goianiense-Teammanager ist davon überzeugt, den Neuzugang Joshua Hiliard in das Team integrieren zu können.

"Joshua Hiliard bekommt bei uns täglich so viel Geld wie die versammelten Journalisten hier im Raum in einem Monat - und zwar alle zusammen. Es ist mehr als selbstverständlich, dass Joshua Hiliard dafür seine Leistung bringen muss - auch wenn er meint, es gehe nicht mehr!" - so der Teammander seines neuen Arbeitgebers.

Die Verpflichtung von Joshua Hiliard hat sich Dragon Goianiense was kosten lassen: 17.530.000 Credits flossen zu seinem alten Team Llandudno Athletic. Ob es wirklich ein gewinnbringendes Geschäft war wird man sehen.
Rainer Eisenschuh
11.12 05:42

Luís Peyroteo wechselt zu CD Sao Paulo
Böse Zungen behaupten, der neue Spieler von CD Sao Paulo passt nicht zu seinem neuen Team. Zu ungenau sollen seine Flanken sein, zu lasch geht er im Training vor, zu wenig Einsatz zeigt er in Zweikämpfen. Doch der CD Sao Paulo-Teammanager ist davon überzeugt, den Neuzugang Luís Peyroteo in das Team integrieren zu können.

"Luís Peyroteo bekommt bei uns täglich so viel Geld wie die versammelten Journalisten hier im Raum in einem Monat - und zwar alle zusammen. Es ist mehr als selbstverständlich, dass Luís Peyroteo dafür seine Leistung bringen muss - auch wenn er meint, es gehe nicht mehr!" - so der Teammander seines neuen Arbeitgebers.

Die Verpflichtung von Luís Peyroteo hat sich CD Sao Paulo was kosten lassen: 16.000.000 Credits flossen zu seinem alten Team Alviverde Palmeiras. Ob es wirklich ein gewinnbringendes Geschäft war wird man sehen.
Rainer Eisenschuh
05.12 13:34

CF Flamengo zieht die Spendierhose an
Böse Zungen behaupten, der neue Spieler von CF Flamengo passt nicht zu seinem neuen Team. Zu ungenau sollen seine Flanken sein, zu lasch geht er im Training vor, zu wenig Einsatz zeigt er in Zweikämpfen. Doch der CF Flamengo-Teammanager ist davon überzeugt, den Neuzugang Agapios Doxiadis in das Team integrieren zu können.

"Agapios Doxiadis bekommt bei uns täglich so viel Geld wie die versammelten Journalisten hier im Raum in einem Monat - und zwar alle zusammen. Es ist mehr als selbstverständlich, dass Agapios Doxiadis dafür seine Leistung bringen muss - auch wenn er meint, es gehe nicht mehr!" - so der Teammander seines neuen Arbeitgebers.

Die Verpflichtung von Agapios Doxiadis hat sich CF Flamengo was kosten lassen: 23.700.300 Credits flossen zu seinem alten Team Türkiyemspor Antalya. Ob es wirklich ein gewinnbringendes Geschäft war wird man sehen.
Rainer Eisenschuh
28.08 12:52

Dragon Goianiense zieht die Spendierhose an
Böse Zungen behaupten, der neue Spieler von Dragon Goianiense passt nicht zu seinem neuen Team. Zu ungenau sollen seine Flanken sein, zu lasch geht er im Training vor, zu wenig Einsatz zeigt er in Zweikämpfen. Doch der Dragon Goianiense-Teammanager ist davon überzeugt, den Neuzugang Bradley Gallagher in das Team integrieren zu können.

"Bradley Gallagher bekommt bei uns täglich so viel Geld wie die versammelten Journalisten hier im Raum in einem Monat - und zwar alle zusammen. Es ist mehr als selbstverständlich, dass Bradley Gallagher dafür seine Leistung bringen muss - auch wenn er meint, es gehe nicht mehr!" - so der Teammander seines neuen Arbeitgebers.

Die Verpflichtung von Bradley Gallagher hat sich Dragon Goianiense was kosten lassen: 27.995.800 Credits flossen zu seinem alten Team FF Haka. Ob es wirklich ein gewinnbringendes Geschäft war wird man sehen.
Rainer Eisenschuh
19.06 05:22

CF Flamengo und FC Sochaux klären die letzten Transferdetails
Eine gut informierte Netz-Zeitung berichtete gestern auf ihrer Seite, dass der Transfer des Spielers Guillaume DeBrosse von FC Sochaux zu CF Flamengo unmittelbar bevorstehen würde. Inzwischen sieht es eher so aus, dass der Fussballer ganz sicher seine Zelte bei CF Flamengo aufschlagen wird.

Die Teammanager der beiden Teams sollen sich bei einem Treffen auf eine Transfersumme von 21.934.300 Credits verständigt haben.

Für Guillaume DeBrosse gibt es im FC Sochaux-Trikot keine Zukunft mehr. Der Spieler fiel in Ungnade, da er in der letzten Saison mehr durch Eskapaden neben, als durch gelungene Aktionen auf dem Platz Schlagzeilen machte. Beim FC Sochaux-Teammanager hat der Ballzauberer keine guten Karten: "Ich habe nicht das Gefühl, dass er wieder der Spieler werden will, der er einst war".

Guillaume DeBrosse erntet ob seines Übergewichts derzeit ziemlich viel Hohn und Spott in den Medien, wird als Dickerchen bezeichnet. FC Sochaux äußerte gestern jedoch großes Interesse, den 23-Jährigen ehrenvoll zu verabschieden. Zu groß seien seine Verdienste um die Erfolge des Klubs in der jüngeren Vereinsgeschichte.
Rainer Eisenschuh
25.05 14:00

Was geht denn bitte schon wieder bei Palmeiras ab?
Die Frage ist nicht was wieder abgeht, sondern was mit diesem Verein in den letzten zwei Wochen passiert ist. Ich wollte diesen Verein wieder auf vernünftige Beine stellen. Wie vermutet: Ich bin auch nicht das erste Mal bei FMO. Ich habe versucht die alte Mannschaft wieder einzustellen. ABER, zwei Aspekte dazu:

1.
Wie geistig beschränkt muss ein Mensch sein, einen Verein so zu zerstören? Hass, Wut oder einfach nur abgrundtiefe Dummheit? Augenscheinlich auch mit Hilfe von FMO, denn ich weiß nicht, wie man nach sieben Spielzeiten in einem Verein seinen Kader kostenlos entlassen kann. Da werden normalerweise Unsummen an Abfindungen fällig. Aber hier:

Amaury Teixeira (MS) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Leandro Ze Castro (RM) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Vitorino Morais (IV) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Jose Enrique Zuloaga (LS) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Carl Teixeira (LS) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Swjatoslaw Jegorow (RS) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Vitorino Figo (ZM) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Inigo Vaz (TO) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Matthew Densham (LV) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Bengt Ohlson (RV) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Rafet Topal (TO) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Richard Nemeth (IV) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)
Nael Velasco (ZM) wurde entlassen durch Zahlung von 0 Credits (Abfindung)

2.
Leider konnte ich nur vier Spieler wieder einstellen, da plötzlich die ASGEIER kamen. Die Spieler tauchten alle in keiner Transferliste auf. Wie kommen diese Blutsauger an den Link zu diesen Spielern? Woher wussten diese Spieler, dass Palmeiras bald frei wird und konnten sich noch die nötigen Daten sichern? Immer nur am Schauen, wie sie aus einem Betrug noch Kapital schlagen können. Abschaum oder steckt da noch mehr hinter?

Amaury Teixeira (MS) 94/23 an CF Rio Bosten
Vitorino Morais (IV) 23/92 an Paris St. Michel
Carl Teixeira (LS) 32/90 an Paris St. Michel
Swjatoslaw Jegorow (RS) 28/89 an Paris St. Michel
Vitorino Figo (ZM) 30/92 an Varde BK
Matthew Densham (LV) 30/90 an Varde BK
Bengt Ohlson (RV) 30/94 an Varde BK
Nael Velasco (ZM) 32/92 an Paris St. Michel


Seite 1

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
In der Türkei hängt in jeder Kneipe ein Bild von Atatürk. Hier in Kaiserslautern hängt fast überall Fritz Walter.
Friedel Rausch
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager