Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Marca
+++ Sportzeitung für Spanien +++

Neuen Beitrag verfassen
"Wir wollen uns gut verkaufen" - Osasunas Rolle in Liga 1
Der FC Osasuna hat den Aufstieg in die 1. Liga erfolgreich gemeistert und ist bereits fleißig in den Vorbereitungen für die neue Saison. Man hat verschiedene Baustellen, an denen gearbeitet wurde und nach wie vor wird. Über all diese Themen hat "Marca" mit dem Teammanager Tobiwan Ketobi in einem exklusiven Interview geredet:

Marca: Herr Ketobi, zuallererst Glückwunsch zum Aufstieg in Liga 1. Sind Sie noch im Feiermodus?
Ketobi: Herzlichen Dank. Die Fans sind es auf jeden Fall noch, wir haben heute beim Auftakttraining eine hohe Zahl gut gelaunter Fans am Seitenrand gehabt, die der Mannschaft alles Gute für die kommende Runde wünschen wollten. Aber im Management und bei der Mannschaft sind wir schon sehr stark in der Vorbereitung. Diese ist bekanntlich kurz und es gibt viel zu tun.

Marca: Was haben Sie denn bereits in Angriff genommen?
Ketobi: Zuerst haben wir tatsächlich die Sommerpause genutzt, um unser Stadion etwas zu erweitern. Wir haben eine große Nachfrage an Dauerkarten, dem wollen wir gerecht werden. Es ist auch langfristig eine gute Investition für den Verein. Auch unsere Sponsoringverträge haben wir mit tollem Gewinn für die 1. Liga neu abgeschlossen, das bietet eine gute finanzielle Grundlage für die Saison.

Marca: Wie sieht es mit der Mannschaft aus?
Ketobi: Erfreulicherweise haben wir ein relativ junges Team, das bis auf einen Abgang auch zusammenbleibt. Wir sind aber ein kleiner Kader und müssen doch noch auf einigen Positionen nachbessern, um erfolgreich gegen den Abstieg spielen zu können. Wir sind auf dem Transfermarkt aktiv und werden sehen, was hier geht.

Marca: Noch einen Gruß an die anderen Teammanager?
Ketobi: Ich freue mich sehr, hier in Spanien zu sein, die Mentalität gefällt mir und ich wünsche allen eine gute Saison. Den international agierenden Teams auch alles Gute im Sinne unserer Liga!

Das Interview führte Reinier Fernandez Blanco

Tobiwan Ketobi | FC Osasuna
15.06 19:17

Agemar Morales unterschreibt bei Santa Eulalia
Schon etwas länger war Santa Eulalia auf der Suche nach einem neuen Spieler. Nun ist der Teammanager des Teams fündig geworden. Wie die internationalen Presseagenturen einstimmig berichten wechselt Agemar Morales von Les Milionaros zu Santa Eulalia.

Einige Fans durften dem neuen Star des Teams bei seiner Ankunft auf dem Flughafen zujubeln und die heiß begehrten Autogramme abstauben.

Bereits heute trainiert Agemar Morales mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Trainingsgelände von Santa Eulalia. Dem ersten Einsatz im Santa Eulalia-Trikot steht damit nichts im Wege - schon im nächsten Match seines neuen Teams darf Agemar Morales eingesetzt werden.
Rainer Eisenschuh
13.04 18:12

Neues Stadion für Sevilla CF
Nach einem Jahr Bauzeit ist die neue Sevilla CF-Arena mit einer Kapazität von 36.000 Plätzen nun fertig gestellt worden. Die Kosten für das Stadion, dessen Bau wegen Anwohnerprotesten eine Weile geruht hatte, belaufen sich auf 88.304.992 Credits. Das alte Sevilla CF-Stadion wird zukünftig dem Freizeit- und Breitensport zur Verfügung stehen.
Rainer Eisenschuh
14.04 14:58

Tobiwan Ketobi übernimmt Osasuna
Der neue Trainer von Aufstiegskandidat FC Osasuna steht nun endlich fest. Tobiwan Ketobi wird das Ruder übernehmen und zukünftig in Pamplona arbeiten. Ketobi war erst vor kurzem ins Profigeschäft eingestiegen und hat den italienischen Zweitligisten SC Genau betreut, mit dem auch prompt ein Sieg gelang. Das hat Osasuna aufhorchen lassen, man hat sich gerade erst im Aufstiegsrennen sehr unüblich von seinem Trainer getrennt und wollte einem jungen die Chance geben.

Ketobi freut sich auf die neue Aufgabe: "Der FC Osasuna ist ein Verein mit großer Tradition, in Pamplona wunderschön beheimatet und hat tolle Fans. Jetzt gilt es, noch einen Sieg in den verbleibenden beiden Saisonspielen einzufahren und dann den Aufstieg zu schaffen. Das ist unser gemeinsames großes Ziel. Danach schauen wir weiter!"

Tobiwan Ketobi | FC Osasuna
12.06 15:20

Rückblick Santa Cruz
Nachdem das Saisonende immer näher rückt, stellte sich Hans Meier den Fragen der Presse.Mit dem Verlauf der Saison sind wir sehr zufrieden,das Ziel mit Platz 10 wird erreicht.Mit dem Abstieg hatten wir nichts zu tun,das Stadion fertig gestellt.
Im Pokal haben wir falsch aufgestellt und gepatzt.Die junge Mannschaft hat sich toll weiterentwickelt, da gibt es viel Luft nach oben.Der älteste Spieler ist 23 Jahre und von rücken talentierte Leute nach.
Mindestens 2-3 Saisons brauchen wir noch,dann können wir die Ziele höher stecken.Mit Sorge sehen wir den Trainerwechsel in Madrid. Schneider ist ein Fuchs,er wird die Liga dominieren.Egal willkommen Anton.
Allen ein schönes Finale

Hans Meier | CD Santa Cruz
04.05 17:43

Blancos gewinnt überraschend
Überraschend gewinnt Blancos Madrid das erste Spiel in der EL gegen FC Apeldoorn 0:1
"Mit diesem Sieg ist ein erster Schritt in Richtung EL - K.O. Runde geschafft", sagte Cheftrainer Alexander Pachmann. "Es warten aber noch einige straken Gegner auf uns", ergänzte Pachmann.

Die Freude in der Mannschaft und den Fans war groß und sie sangen noch lange nach Abpfiff im Stadion.

"Offen gesagt, war es zum Schluss bestimmt kein ansehnliches Spiel", sagte Marcel Neubauer im anschließenden Interview. "Aber mit dem Catenaccio im griechischen Stil, haben wir das 0:1 über die Runden und Apeldoorn zum verzweifeln gebracht. Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder und wir gewinnen die EL", fügte Neubauer mit einem Zwinkern hinzu.


Rekordtransfer bei CD Santa Cruz
CD Santa Cruz hat einen neuen Rekordtransfer getätigt. Philippe Peltier wurde für 16.300.000 Credits fest verpflichtet. Der 22 jährige zentrale Mittelfeldspieler erhält einen 4-Jahres-Vertrag. Er soll das Loch im Mittelfeld stopfen, was jahrelang die Schwachstelle im Mittelfeld von CD Santa Cruz war. Zudem hat dieser noch Entwicklungspotential und kann ein Weltklassespieler werden.

Jürgen Hopp | CD Santa Cruz
31.03 09:51

Neuer Trainer bei Burgos
Marca: Warum sind Sie ausgerechnet zum Tabellenletzten nach Spanien gewechselt?
M.P. Weil es für mich durchaus eine sportliche Verbesserung ist,und die Herausforderung gerne annehmen werde das Team vor dem Abstieg zu retten.
Das Potenzial steckt auf jeden Fall in dem Team.
Marca: Was erhoffen Sie sich von dem ersten Spiel unter Ihrer Leitung am heutigen Abend?
M.P. Ein Sieg muss her , egal wie.
Marca: Besten Dank

Micha Pascual | CF Burgos
29.05 18:52

Neues Stadion für CD Santa Cruz
Nach einem Jahr Bauzeit ist die neue CD Santa Cruz-Arena mit einer Kapazität von 79.000 Plätzen nun fertig gestellt worden. Die Kosten für das Stadion, dessen Bau wegen Anwohnerprotesten eine Weile geruht hatte, belaufen sich auf 249.528.284 Credits. Das alte CD Santa Cruz-Stadion wird zukünftig dem Freizeit- und Breitensport zur Verfügung stehen.
Rainer Eisenschuh
24.04 11:06

Mallorca holt neuen Trainer auf die Sonneninsel
M.Pascual wird neuer Trainer auf Mallorca

Marca: Was hat Sie bewegt nach Mallorca zu wechseln
M.P. Der Reiz eine Mannschaft der Primera Division zu trainieren muss das Ziel eines jedes Trainers sein , daher war der Wechsel für mich ein weiterer Meilenstein in meiner Karriere
M.:Welches Ziel haben Sie mit der Mannschaft
M.P. In erster Linie geht es darum die Klasse zu halten , aber ich bin überzeugt , das wir einen kleinen Blick nach oben werfen dürfen.
Meine Mannschaft und ich sind jedenfalls heiss auf die neue Saison und hoffen, die grossen der Liga etwas ärgern zu können.
Marca: Was denken Sie wie das heutige Spiel ausgehen wird?
M.P. Wir gehen optimistisch in die Begegnung und ich hoffe das wir 3Pkt. am Ende verbuchen können.
Marca:Wir danken für das Interview und wünschen Ihnen für die Saison viel Erfolg
M.P.Dankeschön und von meiner Seite her allen Mannschaften viel Erfolg

Micha Pascual | RSO Mallorca
26.04 14:50

Seite 1

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Unsere Chancen stehen 70:50.
Torsten Legat
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager