Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Außenseiter
+++ Sportzeitung für Deutschland +++

Neuen Beitrag verfassen
Neustart in Kiel
Nach dem Abstieg in der letzten Saison hat sich Holstein Kiel neu aufgestellt. Man hat in Ezequiel Gargano einen erfahrenen Mann als neuen Manager vorgestellt. Dieser hat gezielt Änderungen vorgenommen und damit das Team verjüngt, ohne aber die wichtigen Säulen des Teams zu Ignorieren.
Dies sollte sich auch als gut herausstellen.
So hat die Offensivreihe um die Routiniers Mario Frechaut, Pablo Ferron & Jacques Steffen satte 19 von 25 Treffen zum erfolgreichen Saisonstart besteuern können.
An den beiden letzten Spieltagen an denen man jeweils auf den Tabellenführer traf konnte man überzeugende Siege einfahren und schickte erst Großaspach mit 4:1 und dann Germania Leer mit einem 5:0 nach Hause.
In der Führungsriege ist man nach diesem Saisonstart mehr als zufrieden und freut sich auf eine aufregende Zukunft.


Buchonia mischt die Liga auf
Nach dem souveränen Durchmarsch Buchonia Fliedens von der Landesliga über die Verbandsliga bis zur Oberliga, kommen die Aufstiegshelden immer besser in Fahrt.
Dabei hat Buchonia nach 9 Spieltagen bereits 16 Punkte und steht nach dem aktuellen 3:0 Erfolg in Saarbrücken auf dem 5. Tabellenplatz.
Starke 21 Tore hat Flieden bereits geschossen.
Was Brenner momentan stört: „Die geschossenen Tore sind mit um Ligabestwert, das hätte ich vor der Saison niemals gedacht. Dass die Jungs es so gut umsetzen, ist der Lohn unserer harten Arbeit, Woche für Woche.
Natürlich gibt es deutlich stärkere Mannschaften in der Liga, aber das sollte auch nicht unser Anspruch sein. Was mir momentan nur nicht gefällt sind die vielen Gegentore.
Das müssen wir abstellen!“


BSV Ölper gewinnt überraschend mit 3:0 gegen Würzburger FV
BSV Ölper(6.) gewinnt 3:0(0:1). Einige Fans von King Corbi haben auf 1:1 getippt oder auf 1:0 für den WFV(7.). Heute abend spielt der Würzburger FV gegen Anker Wismar am und Der BSV Ölper gegen SV Aubing.
Außerdem spielten Hanover Falken (2.) gegen Sparta Göttingen(16.) 1:1(1:1).

KIng Corbi | Würzburger FV
17.06 07:31

SSV Buer mit Big-Point gegen SpVgg Unterhaching
Am ersten Spieltag der Oberliga A gewann der SSV Buer gegen SpVgg Unterhaching mit 5:1 was so nicht zu erwarten war aber die Mannschaft zeigte Willen nach dem 1:1 in der ersten Hälfte legte die Mannschaft richtig los und zeigt was sie drauf haben zwar kam die SpVgg Unterhaching kurz vor Schluss noch mal zu Chancen konnte das Ruder aber nicht mehr umreißen den es stand bereits 5:1 in der 80 min. . Der neue Manager der Mannschaft kann sich über den 1.Platz in der Tabelle freuen und über eine super Leistung von SSV Buer gegen SpVgg Unterhaching .

Adi Hütter | SSV Buer
04.04 21:13

Sensation....
Die Sensation in Neuzelle ist perfekt. Nach vielen Jahren in der Landesliga, ist man nun nach zwei Aufstiegen in zwei Saisons in der Oberliga angekommen. Unter dem neuen Manager Ezequiel Gargano, der die Mannschaft vor 2 Jahren kurz vor Ende der Saison übernahm, den Abstieg in die Landesliga aber nicht mehr verhindern konnte, hat in den letzten 2 Saisons Neuzelle zu einer Wettbewerbsfähigen Mannschaft zu machen und gewann in der Folge 2x in Folge das Double.

In der Oberliga will man sich nun etablieren und versuchen die Liga zu halten. ein dritter Aufstieg ist aktuell nicht vorgesehen. Man wolle die Mannschaft stabilisieren und entwickeln, so dass man für die Zukunft (innerhalb der nächsten 2-3 Jahre) einen weiteren Aufstieg schaffen kann.

Ezequiel Gargano | Neuzelle
18.01 13:49

Zweiter Durchmarsch in greifbarer Nähe
Vor der Saison sprach Coach Brenner noch davon, dass die 1. Oberligasaison sehr schwer erscheinen wird und man über den Nichtabstieg bereits erfreut sein kann.
Doch durch einige zukunftsorientierte Transfers konnten sich einige junge Spieler für Buchonia Flieden begeistern, wohl gemerkt auch aufgrund der guten Arbeit und Förderung mit jüngeren Spielern in der jungen Vergangenheit.
Auch standen ganze 15 Spielerabgänge zur Buche, die nicht mehr das Potential für die Zukunft zeigen konnten.
So gelang es Brenner mal wieder eine mehr als schlagfertige Truppe zusammen zu bauen, die aktuell sogar erneut auf einem Aufstiegsplatz steht.
Brenner kann es noch gar nicht so richtig fassen: "Manchmal denke ich man müsste mich kneifen. Das ist der Wahnsinn was die Jungs in solch kurzer Zeit auf den Platz bringen. Sicherlich bezahlen wir auch Lehrgeld, allerdings überwiegen die guten Leistungen. Den momentanen Tabellenplatz haben sie sich absolut verdient.
Wir wissen sehrwohl, dass wir mit anderen Ambitionen in die Saison gestartet sind und wir nicht enttäuscht sind, wenn wir den Durchmarsch nicht machen werden, aber wenn du auf einer solchen Welle schwimmst, willst du nicht mehr untergehen."
Auch ist Brenner klar, dass die Erfolge nicht auf Dauer so weiter gehen können, irgendwann reißt jede Serie, auch bei Aufstiegen!


Er kam, Saar und siegte!
Der Trainer vom VfB Saar macht momentan einen relativ ordentlichen Job. Erst seit Ende letzter Saison im Amt, ein gutes Team zusammengestellt und schon läuft es bei dem Provinz Verein mit geringen finanziellen Mitteln aus dem Saarland. Daniel Strauß im Interview: "Es macht momentan echt Spaß", und diesen wünscht er seinen Trainerkollegen bei FMO ebenso.

Daniel Strauß | Vfb Saar
07.12 10:35

SSV Buer mit Big-Point 4:0
SSV Buer gelingt das nächste Spiel mit 4:0 1 Halbzeit = 2:0 2 Halbzeit = 4:0 und beyamin Buchholz mit seinem ersten Doppelpack .
In der ersten Halbzeit stand es am Ende 2:0 heute zeichnete sich die Mannschaft von Trainer Adi hütter in kampflaune insgesamt drei gelbe Karten busten sie ein aber trotzdem ein verdienter Sieg..

Adi Hütter | SSV Buer
05.04 21:07

SSV Buer gelingt nächste Überraschung gegen Hövelhofer SV
Am 2. Spieltag der Oberliga A gewann SSV Buer mit 3:1 gegen Hövelhofer SV es spiegelte sich der der selbe eintrug wie im letzten Spiel wieder erste Halbzeit noch 1:1 und in der zweiten Halbzeit stand es am Schluss 3:1 ein verdienter Sieg für den SSV Buer obwohl es nicht lange so aussah das sie gewinnen den bis zur 80 min stand es nur 2:1 doch dann mit dem Pfiff der Verlängerung das 3:1 und das ist auch der Endstand wahrscheinlich lag es auch daran das der Hövelhofer SV nur noch zu 10 war da ein Spieler mit Gelb/Rot vom Platz flog.

Adi Hütter | SSV Buer
04.04 21:12

Überraschender Sieg
Völlig überraschend hat der FC Frickenhausen den Ligapokal gewonnen...

Gargano spielte seine Rolle in diesem ganzen Erfolg herunter und sagte nur, dass das eine Manschaftsleistung war.
Die Fans sind sich aber alle einig: es lag alles nur an Gargano, der es innerhalb kürzester Zeit schaffte aus dem Haufen, der Frickenhausen war, ein Team zu Formen, welches wieder Wettbewerbsfähig ist.


Seite 1

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.
Franz Beckenbauer
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager