1. Liga Venezuela

 

26.10.2020 19:42
Habe gerade mal in die Historie meines Clubs gesehen... eigentlich lief das von Saison 03/15 bis Anfang diesen Jahres ganz gut. Da habe ich mich wohl zu spät für eine Rückkehr zu FMO entschieden. Schade.

25.10.2020 13:34
Martin, wieder eine super Saison von dir. Wünsche  heute Abend viel Erfolg. 
...da ist der Traum, von der Tripelverteidigung geplatzt! Das war aber auch allerdings sehr unwahrscheinlich...! ;-)
GW an Clair zum weiterkommen.
Mal sehen ob ich in der Copa wenigstens noch eine Runde weiter komme...
Ja, Ihr habt alle ein bisschen Recht!!!

Das Guthaben, das vorhanden war (von Schorsch und nach dem Resett) habe ich in die überdachung des Stadions gesteckt!!! - Geld weg, überdachung fertig!!!
Mit dem Team (es war übergroß und ist immer noch zu groß) wollte ich international wieder das leere Konto auffüllen. Nur - Schorsch hat eine Mannschaftsstärke von rd. 900 gehabt!!! - nach dem Resett komme ich kaum noch auf 800!!! ... und das reicht/reichte nicht für den internationalen Vergleich!!! - ein paar Jungspieler mit eingesetzt und es reicht gerade noch für knapp 750!!!
Also - ich werde mich gesund schrumpfen und dann geht's wieder ab - aufwärts!!! - hoffe ich!!!
18.10.2020 18:15
Okay, ich weiß natürlich nicht, was Schorsch hier gemacht hat. Ich habe gesehen, dass er über lange Zeit ein Absteigerteam auf einen vorderen Platz geführt hat. Das spricht für ihn, aber mehr sehe ich leider nicht. Und ich wollte ihm auch nicht zu nahe treten.

Ansonsten stimme ich dir auch weiterhin in allen Punkten zu. Bei diesem Manager hängt alles von einer soliden Finanzlage ab. Diese ist die Basis für ein, auch in der Breite, gut aufgestelltes Team, das national und international konkurrenzfähig und bei Durststrecken durchhaltefähig ist.

Ich habe gerade mal schnell nachgesehen, am Stadion ist noch nichts passiert und ausgebaut, Steh- in Sitzplätze umgewandelt - Fehlanzeige.
Dafür 27 Spieler im Kader, die man teilweise gut verkaufen könnte, manche sogar sehr gut! Was will man mit 27 Spielern, wenn man nicht international spielt?! Da reicht ein 20-22er Kader!
Aber das muss natürlich jeder selbst wissen und dann entscheiden!

Ich würde immer erst die Kosten senken und das Stadion fertig bauen, Eintrittspreis auf max. und dann nach und nach ins Team investieren!
Das stimmt so nicht Helmut, Schorsch hat ein wirklich bestelltes Feld hinterlassen, gute gefülltes Konto, 4er Stadion großer talentierter Kader. Ich denke Michael hat es verpasst, Spieler rechtzeitig zu verkaufen, da der Kader natürlich viel zu groß und zu teuer war. Er hätte erst verkaufen, Ablösesummen einnehmen, damit die Kosten senken und das Stadion komplett ausbauen müssen, das hat er wohl leider verpasst und ist daher in die Schuldenfalle getappt, so sehe ich das....
18.10.2020 11:49
Hallo Michael!

Ich kenne zwar diesen Schorsch Baum nicht und ich kann deinen Text nicht vollständig lesen, aber wenn ich das richtig sehe, hast du den Verein von ihm übernommen, irgendwas war nicht gut, was er hinterlassen hat und du hast versucht, den Club zu retten!?

Egal, ich freue mich, dass du den Neustart versuchst.... dann sind wir ja schon mindestens zu zweit, die hier aus einem schwierigen Club was Gutes aufbauen wollen. Du hast den Vorteil, dass du schon ein schönes Stadion hast, du wirst also nicht so lange brauchen, wie ich. Ansonsten kann ich mich dem Martin nur anschließen... Kader gesund reduzieren, Geld sparen und Stadion ausbauen und dann den Kader wieder aufbauen und neu angreifen. Bis dahin muss man halt mit vielen Niederlagen und kurzen Pokalteilnahmen leben. Solange man seinen Ziele aber Schritt für Schritt näher kommt, macht das trotzdem Spaß und man kann viel entspannter auf die Spielergebnisse schauen.

Dran bleiben!
Ich habe das etwas verfolgt und in meinen Augen lag der Fehler, das der Kader viel zu groß und zu teuer war und Du alles hättest verkaufen müssen, was zu verkaufen war, dann hättest Du ein gesundes Gehaltsniveau gehabt und einiges an Geld auf der hohen Kante. Aber gut das Du den Neustart versuchst, viel Glück und Erfolg dabei!

Hallo Kollegen/Freunde

Ich gehöre hier am Stammtisch zu den ruhigeren Teilnehmern, nichtsdestotrotz bin ich hier gerne und regelmäßig dabei.

Die übernahme von Lladeros Guanare empfand ich als einen guten Fitsch, den ich gemacht habe.

Schorsch Baum hat auch augenscheinlich eine Super-Truppe hinterlassen, die leider durch den Resett mehr gelitten hat als ich dachte!!!

Was ich Euch heute mitteilen möchte ist:

Lladeros Guanare ist insolvent (pleite/am Ende)!!!

Ich habe durch einige Verkäufe guter Spieler versucht, den Verein über Wasser zu halten (zwischenzeitlich über 45 Mio. Schulden), aber den letzten guten Rest nimmt mir jetzt mein Vorstand mit Vetos der Vertragsverlängerung!!!

Das heißt, mir bleibt nur noch der Durchschnitt und weniger!!!

Meine Entscheidung war zuerst, ich verlasse das sinkende Schiff und schmeiße hin. – Aber auf dem Markt ist z. Zt. kein adäquater Verein frei zu dem ich wechseln möchte!!! – Was mich hier bei diesem Verein hält, ist u.a. das komfortabele 4****-Stadion!!!

Also, mein letzter Entschluss – ich bleibe – und baue Lladeros Guanare neu auf!!!

 P.S. … zum Saisonende kommen noch jede Menge guter Spieler auf den Transfermarkt – ich hoffe, damit komme ich aus den Miesen und kann mit jungen Talenten neu anfangen!!!

Euch noch eine erfolgreiche Saison

Michael



Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Jede Seite hat zwei Medaillen.
Mario Basler
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager