Plattform-News

Plattform-News
 

2018 16/17 14/15 12/13 10/11 08/09

  • 12.08.17 FMO Season Challenge 05/18 - Endstand

    Die Saison 05/18 ist nun zu Ende gegangen und damit auch die FMO Season Challenge 05/18.

    Der Gewinner der Challenge ist Ante Portas, der mit Cork Rebels aus der 1. Liga Irland 712 Perspektive-Punkte in der Attraktivitätswertung des Jugendkaders sammelte. Im Schnitt setzte er 12,95 Spieler (inkl. Einwechselspieler) in jedem seiner 55 Spiele ein, die aus dem Jugendkader des eigenen Vereins stammen.

    Den zweiten Rang der Season Challenge belegt Vivien Schulz. Mit dem FC Beilngries aus der 3. Liga Deutschland sammelte sie 639 Perspektive-Punkte (aus 49 Spielen, Durchschnitt: 13,04).

    Nur 13 Punkte weniger (626) hat Tino Frank mit Wismut Aue aus der 2. Liga Deutschland auf seinem Konto der Perspektive-Punkte (aus 48 Spielen, Durchschnitt: 13,04), womit er den dritten Platz in der Season Challenge belegt.

    Wir gratulieren den Gewinnern der FMO Season Challenge 05/18! Zwecks der Überreichung der Preise werden sie persönlich per Email angeschrieben.


  • 21.07.18 FMO Season Challenge 05/18 - Zwischenstand

    Die Hinrunde der laufenden Saison ist vorüber - es ist Zeit für einen Zwischenstand der Season Challenge 05/18.

    Mit 405 Perspektive-Punkten in der Attraktivitätswertung des Jugendkaders liegt Ante Portas mit Cork Rebels aus der 1. Liga Irland unangefochten an der Spitze.

    Mit 380 Punkten folgt auf ihn mit einem nicht zu geringen Abstand Egon Tor, der SK Hlavice aus der 1. Liga Schottland betreut.

    Dritter der Season Challenge-Wertung ist momentan mit 342 Punkten Mario Da Vinci mit London Gunners aus der 1. Liga England.

    Die Führenden dürfen sich jedoch nicht ausruhen. Denn aktuell haben 7 weitere Teams ebenfalls mehr als 300 Perspektive-Punkte auf ihrem Konto.


  • 03.07.18 FMO Season Challenge 05/18 gestartet

    Mit Beginn der aktuellen Saison 05/18 starten wir erneut einen Ligen- und Länder-übergreifenden Wettbewerb: die "FMO Season Challenge". Der Wettbewerb dauert genau eine Saison und der Gewinner des Wettbewerbes wird damit am 07.08.2018 feststehen.

    Wie immer nehmen alle FMO-Teammanager automatisch am Wettbewerb teil¹. Die Aufgabe besteht diesmal darin, möglichst viele Perspektive-Punkte für die Attraktivitätswertung des Jugendkaders zu sammeln.

    Die Perspektive-Punkte des eigenen Teams können jederzeit unter Kader Jugendkader Attraktivität Perspektive-Details samt der Erklärung der Berechnung eingesehen werden.

    Auch diesmal gibt es kleine Preise zu gewinnen. Der Sieger der Challenge erhält 1800 FMO-Coins. Der zweit- und drittplatzierte Teammanager erhalten 900 bzw. 300 FMO-Coins².

    Über den End- und den jeweils aktuellen Stand des Wettbewerbs wird an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen berichtet.

    ¹ Teams auf einem Abstiegsplatz werden für die Season Challenge-Wertung nicht berücksichtigt, da die Förderung der eigenen Jugend eine derart verheerende Auswirkung auf die Ergebnisse der Mannschaft nicht haben sollte.
    ² Bei Gleichstand in der Ergebnisliste werden die ausgeschriebenen Preise unter den entsprechenden Teammanagern zu gleichen Teilen aufgeteilt


  • 28.05.17 FMO Season Challenge 03/18 - Endstand

    Die Saison 03/18 ist nun zu Ende gegangen und damit auch die FMO Season Challenge 03/18.

    Der Gewinner der Challenge ist Tony Almeida. Sein Team Rot-Weiß Halle schoss in 34 Ligaspielen der Landesliga unglaubliche 111 Tore (3,26 Tore pro Spiel im Durchschnitt). Bei einer solchen Quote wundert man sich nicht darüber, dass das Team souverän aufstieg und nun in der Verbandsliga spielt.

    Den zweiten Rang der Season Challenge belegte Mario Pol. Mit Highgate Town erzielte er in der 1. Liga Jamaica 110 Tore.

    107 Tore schoss Deportivo Bolivar in der 1. Liga Bolivien mit Simon Bolivar als Teammanager sowie Los Blancos Loja in der 1. Liga Ecuador mit John Doe als Teammanager. Beide belegen damit den geteilten dritten Platz der Season Challenge.

    Viareggio (115 Tore), SVE Heessen (113 Tore) sowie Hitchin Town (108 Tore) wurden nicht durchgehend vom selben Teammanager betreut und spielen in der Season Challenge-Wertung daher keine Rolle.

    Wir gratulieren den Gewinnern der FMO Season Challenge 03/18! Zwecks der Überreichung der Preise werden sie persönlich per Email angeschrieben.


  • 09.05.18 FMO Season Challenge 03/18 - Zwischenstand nach der Hinrunde

    Nach den ersten 17 Spieltagen der laufenden Saison haben sich nun die ersten Favoriten auf den Gewinn der Season Challenge herauskristallisiert.

    Die meisten Tore (64) in einem Liga-Wettbewerb haben bisher SSV Mühlhausen aus der deutschen Verbandsliga unter der Leitung von Irene Mayer sowie Highgate Town aus der 1. Liga Jamaica mit Mario Pol als Teammanager geschossen.

    Den beiden Führenden dicht auf den Versen folgt mit 59 geschossenen Toren FH Torshavn aus der 1. Liga Island unter der Leitung von Fanto Santero.

    Interessanterweise gibt es bezüglich der Anzahl der geschossenen Tore noch 10 weitere Teams, die auf der Jagt nach einem Rekord zu sein scheinen. Diese Teams haben in der laufenden Saison noch kein einziges Tor geschossen!


  • 20.04.18 FMO Season Challenge 03/18 gestartet

    Mit Beginn der aktuellen Saison 03/18 starten wir erneut einen Ligen- und Länder-übergreifenden Wettbewerb - die "FMO Season Challenge". Der Wettbewerb dauert genau eine Saison und die Gewinner werden damit nach dem letzten Spieltag dieser Saison, am 25.05.2018 feststehen.

    Alle FMO-Teammanager nehmen automatisch am Wettbewerb teil. Die Aufgabe besteht diesmal darin, in dem Liga-Wettbewerb, an welchem das entsprechende Team teilnimmt, möglichst viele Tore zu schießen. Das Team mit den meisten erzielten Toren ist der Gewinner der FMO Season Challenge 03/18.

    Auch diesmal gibt es kleine Preise zu gewinnen. Der Sieger der Challenge erhält 1800 FMO-Coins. Der zweit- und drittplatzierte Teammanager erhalten 900 bzw. 300 FMO-Coins¹.

    Über den End- und den jeweils aktuellen Stand des Wettbewerbs wird an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen berichtet.

    ¹ Bei Gleichstand in der Ergebnisliste werden die ausgeschriebenen Preise unter den entsprechenden Teammanagern zu gleichen Teilen aufgeteilt


  • 09.03.18 Wartungsarbeiten am 12.03.18

    Das FMO-System wird am Montag, den 12.03.18 einer Routinewartung unterzogen. Die Wartung startet gegen 9:30 und wir ca. 30 Minuten dauern. Die FMO-Plattform wird in dieser Zeit leider nicht erreichbar sein.


  • 07.02.18 Speedgame Arena geht online

    Die FMO Speedgame Arena ist heute in einer ersten Version gestartet.

    Während die klassische FMO-Variante über eine breite Palette an Funktionen verfügt und damit eine solide Spieltiefe bietet, trumpft die Speedgame Arena mit ihrer Schnelligkeit und der Anbindung an die reale Fussball-Welt auf.

    Eine "FMO Classic"-Welt besteht aus einem endlosen Spiel für alle beteiligten User. Die Anstoßzeiten und die Spieldauer sind fest vorgegeben und die Team- und Spieler-Namen entstammen der Phantasie.

    Die Speedgame Arena hingegen ermöglicht mehrere gleichzeitig oder nach einander laufende Spielrunden. Die tägliche Spielzeit und die Anstoßzeiten sowie die Spielgeschwindigkeit können frei gewählt werden. So kann z.B. eine Saison in wenigen Stunden und am Stück gespielt werden.

    Es stehen mehrere Szenarien wie Bundesliga, Verbandspokal und Premier League zur Auswahl. Die Szenarien sind an die echte Welt angebunden - mit realen Spielern und realen Teams mit den aktuellen Daten der Saison 17/18.

    Die Zuweisung der User zu der jeweiligen Spielrunde ist völlig frei. Hier spricht nichts dagegen, mit eigenen (FMO)-Freunden eine schnelle Bundesliga-Spielrunde ohne jeden Zwang zu bestreiten.

    Die Speedgame Arena ist ein als Speed Game umgesetzter Fussball Manager mit echten Spielern, echten Teams und echten Wettbewerben. Hier führst du als Teammanager deinen Lieblingsverein aus der Bundesliga oder Premier League durch Höhen und Tiefen der aktuellen Saison - jederzeit, online, so schnell und so lange du willst!

    Die "klassische" (heutige) FMO-Variante auf der Basis- und der Mondschein-Welt bleibt neben der Speedgame Arena selbstverständlich weiterhin bestehen. Es spricht auch nichts dagegen, sowohl bei FMO Classic als auch in der  FMO Speedgame Arena aktiv zu sein.


Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Das Spielfeld war zu lang für Doppelpässe.
Berti Vogts
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager