Lesecafé
Cardiff Sports
Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Cardiff Sports
+++ Sportzeitung für Wales +++

Neuen Beitrag verfassen
Max unzufrieden mit seinen Stürmern
Mit Ach und Krach hat Barry das Pokalspiel gegen den Zweitligisten Cardiff noch so eben 8 Minuten vor dem Elfmeterschießen gewonnen.
Ein knappes "Höschen" wie man auf der Tribüne zu sagen pflegt.
Wieder einmal gab es kein Stürmertor !
Und das bei drückender Überlegenheit , 28 zu 6 Torschüsse.
"Da müssen drei bis vier Tore bei rum kommen. Es mangelt an Effizienz im Sturm."
So Manager Max.
"Das zieht sich bereits die dritte Saison durch Liga und Europapokal und nun auch hier . Wir müssen überlegen, ob wir zur nächsten Saison da etwas rigoros ändern"
So deutlich äußert sich der Manager selten.

Felix Max | Barry Dragons
08.07 12:45

Reece Preher unzufrieden
Reece Preher LS 26,TE89 bei Barry Dragons, ist unzufrieden mit seiner Situation. Der beste Torschütze Barry’s der letzten Saison hat Ladehemmung. Es klappt diese Saison irgendwie nicht.
Und höhere Ansprüche hat er eh.
Wie kommentiert der Teammanager Felix Max die Situation ?
" Wir werden Reece bei einem guten Angebot sicher keine Steine in den Weg legen ."

Felix Max | Barry Dragons
03.01 12:40

Tour d’honneur
Eine außergewöhnliche Aktion startet Mold Athletics zum Auswärtsspiel bei den Gresford Reds.

In Anlehnung an die Tour de France rief der Manager van Melk auf, mit der Mannschaft zusammen die 10 Meilen nach Greford mit dem Fahrrad zu fahren. Das ganze läuft unter dem Motto "Tour d’honneur" und soll
den Abschied von Gresford’s Manager und dessen Schaffen bei Greford ehren, dass auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaft im Umkreis hatte.
Eine solche Radtour mit den Fans hatte van Melk zu Beginn seiner Karriere schon einmal in den Niederlanden umgesetzt.


Mold muss den Gürtel enger schnallen
5 Mal in Folge EL Quali und 5 Mal gescheitert.
Das hinterlässt Spuren.
5 Jahre hintereinander nur eine schwarze Null, jeden freien Euro in die Mannschaft investiert, blöd nur, dass die Konkurrenz das auch tat. Mold trat auf der Stelle !
Diese Saison wird auf die Bremse getreten, ein radikaler Umbau steht an, mit 2-3 Sparsaisons. Es muss wieder Kapital aufgebaut werden. Bei der Qualität in einer der besten Ligen Europas heißt das Abstiegskampf. Viel Glück Mold Athletic .


Was bringt uns 2021 ?
In der ersten Woche des neuen Jahres trifft sich traditionell der Transferausschuss, um das Wintertransferfenster festzulegen.
Diesmal stand auch der Brexit auf der Tagesordnung.
Was bringt uns 2021 mit den Konsequenzen aus dem Brexit ?
Wahrscheinlich weniger ausländische Spieler in Wales, da die Spieler aus der EU nun durch Wegfall der Freizügigkeit, der freien Wahl von Wohnort und Arbeitsplatz, auch unter die Ausländerregel fallen. Und die besagt, dass nur 5 "Nicht-Briten" im Kader stehen dürfen.


Zeichen stehen auf Trennung
Louis Almond will seinen Vertrag wohl nicht verlängern.
Der Linksverteidiger hat noch einen Vertrag für die nächste Saison.
Da aber Barry kommende Saison wohl nicht international spielen wird,
scheint er das Weite zu suchen.
Dazu passen Meldungen aus dem Umfeld des Vereins, das mit dem Schweden Hanson
bereits ein dritter Linksverteidiger verpflichtet wurde.
Somit deutet alles auf eine Trennung hin.

Felix Max | Barry Dragons
08.06 12:08

Reece Preher lehnt Angebot ab
Barry Dragons müssen sich einen neuen Stürmer suchen.
Auf seinem Insta-Account ließ Preher verlauten, dass er seinen Vertrag nicht verlängern möchte. Er will am Ende der Saison mit dann 31 Jahren ablösefrei wechseln und erhofft sich eine neue Herausforderung, bei der er einen höher dotierten Vertrag erhält, als ihm Barry angeboten hat.
Barry hat bisher nur bestätigt, dass der aktuelle Vertrag nur noch für diese
Saison gilt.

Felix Max | Barry Dragons
15.05 10:56

Ärger mit Alcantara
Vor 5 Spieltagen hat Mold Athletic einen neuen , weiteren Mittelstürmer verpflichtet. Bernardo Alcantara.
Wie sich nun heraus gestellt hat, hat dieser Spieler 2 Verträge unterschrieben, so auch in Brasilien bei Dragon Goianiense.
Das Schiedsgericht der FMO-FIFA
hat entschieden : rechtsgültig ist der Vertrag mit den Dragons.
Und so ist der neue Stürmer nach 5 Einsätzen bereits wieder weg.
Mold sondiert nun den Markt, denn mit nur einem Stürmer wird man schwerlich die Saison zu Ende spielen.
Manager van Melk kann sich auch wieder ein System mit Flügelstürmern vorstellen.


Eklat bei Mold Athletic
Dicke Luft in Mold, vor dem heutigen Heimspiel.
Nachdem der 18 jährige Tonel abgegeben wurde, hat Mold den 30 jährigen Valdez als zweiten Torwart verpflichtet.
Offenbar wollte der bisherige Stammtorhüter Waldo daraufhin eine Stammplatzgarantie, die vom Manager abgelehnt wurde. Motivationsprobleme im Training führten dazu, dass Valdez für heute im Tor nominiert wurde. Wie Cardiff Sports zugetragen wurde, hat sich Waldo daraufhin beim Manager über den Trainer beschwert.
Dieser reagierte daraufhin mit Erteilung einer Freigabe. Nun steht Waldo auf der Transferliste.


Brexit: Hohe Hürden für Transfers nach Wales
Der Transferausschuss gab auf seiner heutigen Sitzung folgende Neuregelung bekannt :
Zur neuen Saison unterliegen Spielertransfers aus der EU spürbaren Beschränkungen.
Demnach benötigen die walisischen Clubs, genauso wie die Englischen,
eine Genehmigung für solche Transfers.
Diese richtet sich nach einem Punktesystem, das drei Kriterien als Grundlage hat :
Einsätze in der Nationalmannschaft ,die Qualität des abgebenden Klubs,
sowie die Anzahl von Klubeinsätzen.
Dies ist die 100 % Übernahme aus der Premier League.
Auf eine Ausländerregel wurde im Gegenzug verzichtet.


Seite 1

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Ihr könnt Eimer zum Kotzen mitnehmen.
Peter Neururer bei der Ankündigung eines Trainingslagers
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager