Lesecafé
Cardiff Sports
Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Cardiff Sports
+++ Sportzeitung für Wales +++

Neuen Beitrag verfassen
Abstiegskampf in Newtown eröffnet
10 Spieltage und nur 3 Punkte. Das hat sich Powys Newtown anders vorgestellt.
Eine strittige rote Karte hier, ein dumm verschuldeter Elfmeter da, ein Freistoß mit Sonntagsschuß. 1-2 Situationen pro Spiel die entscheidend waren. Im großen und ganzen passte die Leistung sonst.
Nun werden Konsequenzen gezogen.
Aber andere als die übliche Trainerentlassung. Der Leiter Athletik und Leistungsdiagnostik wird ausgetauscht.
Zusätzlich wird ein Sportpsychologe hinzu gezogen. " Wir haben kein Problem in den Beinen ,sondern in den Köpfen" sagt Manager van Melk. " Ein Trainerwechsel ist für uns das letzte Mittel. Wir standen in den letzten Jahren für Kontinuität. Aber irgendwann ist der Zeitpunkt für einen Trainerwechsel auch verpasst."
Im Klartext heißt das wohl : greifen die Maßnahmen nicht,
kommt der Trainerwechsel doch noch vor der Winterpause.


Broughton Wingmakers investiert in einen neuen Spieler
Schon etwas länger war Broughton Wingmakers auf der Suche nach einem neuen Spieler. Nun ist der Teammanager des Teams fündig geworden. Wie die internationalen Presseagenturen einstimmig berichten wechselt Gabriel Brady von LDU Quito zu Broughton Wingmakers.

Einige Fans durften dem neuen Star des Teams bei seiner Ankunft auf dem Flughafen zujubeln und die heiß begehrten Autogramme abstauben.

Bereits heute trainiert Gabriel Brady mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Trainingsgelände von Broughton Wingmakers. Dem ersten Einsatz im Broughton Wingmakers-Trikot steht damit nichts im Wege - schon im nächsten Match seines neuen Teams darf Gabriel Brady eingesetzt werden.
Rainer Eisenschuh
20.10 19:14

Großer Umbruch bei den Blues
6 Neue durfte der Trainer von
Guilsfield Blues zu Beginn der Saison begrüßen. Alle ablösefrei !
Und es dürfen noch 7-9 Spieler den Verein verlassen. Die Qualifikation zur Europaliga ignoriert er und plant einen Neuanfang. Die Fans sind sauer und träumen von großen internationalen Namen.
Doch für den Manager ist das nur ein finanzielles Zubrot. "Letzendlich wären wir gar nicht qualifiziert, wenn Llandudno im letzten Spiel noch 1 Tor mehr geschossen hätte. Dann hätte kein Hahn nach unserer Kaderpolitik gekräht." So der Manager. " Wir sind noch nicht so weit uns langfristig auf den einstelligen Tabellenplätzen halten zu können. "
Als Ziel für die neue Saison hat der Verein Platz 12 bekannt gegeben.


Guisfield verlängert mit van Melk vorzeitig
Die Guisfield Blues gaben bekannt in dieser Woche mit Klass van Melk vorzeitig 2 Jahre verlängert zu haben.
"Wir werden mit ziemlicher Sicherheit zum zweiten Mal 2 Saisons in Folge erstklassig bleiben, das ist historisch die beste Platzierung des Vereins. Und wir haben die Vorraussetzungen noch einige Jahre erstklassig zu bleiben. Wir möchten daher die bewährte Zusammenarbeit fortsetzen" ,
so Ale Mc Guinness , Präsident der Blues.
" Ich möchte nach bereiten der Basis jetzt auch die Ernte einfahren, deshalb bleibe ich" war die Antwort von van Melk.
In den letzten Tagen war damit nicht zu rechnen. Aus vertrauenswürdigen Quellen rund um den Verein war zu hören ,dass es zuletzt Spannungen zw. Präsidium und Manager gab. Grund sind
van Melk’s Planungen für ein größeres Stadion, wo doch erst vor kurzem der maximal mögliche Ausbau am traditionellen Standort abgeschlossen wurde. Für ein größeres Stadion würde ein neuer Standort benötigt.


Zwitschern bei den blauen Vögeln
Läuft da was zwischen Haverfordwest und van Melk ?
Obwohl grade erst vorzeitig für 2 Jahre bei den Blues verlängert,
scheint er Avancen von den Bluebirds aus Haverfordwest gegenüber aufgeschlossen zu sein.
Van Melk selbst bestätigte, dass er am Wochenende in Haverfordwest
gewesen ist. Seine Erklärung :
"Das hat organisatorisch einfach in meinen Terminkalender gepasst.
Ich war im Süden von Wales unterwegs, um Talente zu scouten und hatte Lust mir mal ein Spiel der Bluebirds anzusehen. Nächste Saison spielen wir ja gegen die."
Van Melk steht kurz vor der Rückkehr in die 1. Liga mit Guilsfield Blues.


Umbenennung beschlossen
Auf der gestrigen Mitgliederversammlung von Newtown Robins wurde mit großer Mehrheit ein Antrag auf Umbenennung angenommenen. Im Verwaltungsbezirk Powys strebt Newtown langfristig die Vorherrschaft an. Von den 4 Vereinen aus Powys ( Caersws / Welshpool / Newtown und Guilsfield ) spielt nur noch Guilsfield erste Liga, noch. Der Verein möchte die Identifizierung mit der Provinz erreichen und damit die Reichweite erhöhen, sowie die Fanbasis erweitern.
Beispiele aus Deutschland sind etwa Holstein Kiel oder Westfalia Herne. Der neue Name lautet Powys Newtown.


Carmarthen United zieht die Spendierhose an
Schon seit einigen Tagen gab es Gerüchte, dass Carmarthen United an einem neuen Spieler interessiert ist. Einige gut informierte Quellen kannten sogar den Namen des Wunschkandidaten. Letzte Nacht kam dann endlich die Bestätigung über das vollzogene Transfer.

Der Name des geheimnisumwoben Fussballprofis ist Amaury Djalo. Er stand noch bis gestern im Dienste von CD La Gomera und soll noch heute an seine neue Wirkungsstätte kommen.

Über die Transfersumme wurde zwar Stillschweigen vereinbart. Doch unsere Zeitung kann über eine Ablösezahlung in Höhe von 18.014.600 Credits berichten.

Amaury Djalo selbst erklärte kurz zum Transfer: "Da die sportlichen Vorraussetzungen bei Carmarthen United sehr gut sind, habe ich mich dazu entschlossen, zu Carmarthen United zu wechseln." Das üppige Handgeld und ein um einiges aufgebessertes Gehalt sollten bei seiner Entscheidung, zu Carmarthen United zu gehen angeblich keine Rolle gespielt haben. Na wer's glaubt...
Rainer Eisenschuh
27.10 13:55

Paukenschlag bei den Blues
Guilsfield Blues haben heute bekanntgegeben, dass sich Verein und Manager in beiderseitigem Einvernehmen getrennt haben.
Über die Gründe wurde Stillschweigen vereinbart.
Nicht bestätigten Meldungen zufolge soll van Melk bereits heute im 21 Meilen südlicheren Newtown als neuer Manager vorgestellt werden.
Cardiff Sports befragte van Melk hierzu.
Angesprochen auf die Gründe , ob und warum er zu Newtown wechseln würde, antwortete er : Die haben einen Bahnhof.


Finale um Platz 7
Letzter Spieltag in Wales erster Liga. Alle Entscheidungen sind gefallen. Gresford holt das Double , die 3 Absteiger stehen fest und die internationalen Teilnehmer auch . Wirklich alle ?
Nein, da mit Carmathen und Gresford 2 durch die Liga bereits für Europa qualifizierte Mannschaften im Pokalfinale standen, rückt für den Platz, den sonst der Pokalsieger erhält, der Siebte der Meisterschaft nach.
Und da haben noch 4 Mannschaften die Chance auf Europa.
In der Pole liegen Barry und Guisfield , die sozusagen ihr Finale spielen. Der Sieger dieser Partie dürfte mit ziemlicher Sicherheit in die EL-Quali einziehen.
Dahinter lauern Haverfordwest und Llandudno , die nur bei einem Unentschieden zwischen Barry und Guilsfield realistische Chancen besitzen, aufgrund der schlechten Tordifferenz.


Herzschlagfinale
So spannend war schon seit Jahren keine Meisterschaft mehr in Wales.
Am letzten Spieltag konnten noch 3 Clubs Meister werden.
Vorne lag Gresford, während die Verfolger auf den Plätzen 2 und 3
ein echtes Finale hatten. Broughton gegen Bridgend war ein Krimi.
Erst 12 min. vor Schluss ging die Elf von Tupac Shakur mit 2 Toren in Führung und hing damit Gresford im Nacken - nur noch 1 Tor bis zur Meisterschaft !
Gresford lag zu diesem Zeitpunkt bereits sicher vorne.
Doch Carp Hunter trieb seine Mannen zum Ende hin noch einmal nach vorne, angetrieben vom Ergebnis im Parallelspiel.
Auch er wusste , dass Broughton nur noch 1 Tor benötigte und wollte dagegen halten.
Aber der frisch gebackene Europaligagewinner musste sich ein weiteres Mal mit dem zweiten Platz zufrieden geben, denn in den letzten 12 Minuten fiel kein Tor mehr.
Freuen wir uns auf eine ebenso spannende, neue Saison.


Seite 3

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Es war toll, es war klasse, es war wie ein Albtraum.
Torsten Legat nach einem hohen Heimsieg
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager