Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Meridian Mach
+++ Sportzeitung für Bulgarien +++

Neuen Beitrag verfassen
Chavdar Etropole will wieder oben angreifen
Mit einem neuen Trainer versucht der Traditionsclub Cavdar Etropole, der noch nie über den vierten Platz hinausgekommen ist, ganz oben angreifen. Wie der Verein meldete, wurden schon neue Spieler auf dem Transfermarkt verpflichtet. Der Verein soll nun verjüngt werden, um langfristig die Topteams herauszufordern.


5 Spieler dürfen gehen
5 Spieler von Litex Lowetsch sollen zur Saison 8/15 den Verein verlassen. So werden Swetoslaw Penew (LV), Asen Rangelow (IV), Adam Sestak (LM), Manuel Vaz (TO) uns Abbas Benado (RS) auf dem Transvermarkt geführt. Trainer und Vorstand wünschen allen Spielern eine erfolgreiche Zukunft und auf ein baldiges Wiedersehen.


5 Spieler dürfen Litex Lowetsch verlassen.
Die Spieler Vaclav Dvorak (LM) , Knud Steffens (ZM) , Imre Tölcseres (RS) , Jorgen Frigard (LS) und Rafael Bosingwa (ZM) stehen zum verkauf zu sehr günstigen Preisen. Also schnell nachschauen und zu schlagen.


4 Spieler vorm Absprung ???
Die Saison 5/14 hat begonnen und die Planungen sind im vollem Lauf. Gleich 4 Spieler dürfen Litex Lowetsch verlassen, für Lionel Godino (RM) werden 250.000 fällig und für Christoph Karl (RV), Nuno Aganzo (RM) und Marcel Hoffmann (TO) jeweils 300.000. Hoffen wir das alle einen neuen Verein finden wo sie ihre klasse unter Beweis stellen können. Ansonsten ist jetzt der Stadionausbau endgültig fertig und man kann jetzt den Gewinn voll in die Jugend und Männerbereich stecken was sich hoffentlich bald bemerkbar macht.


3 Spieler dürfen Litex Lowetsch verlassen
Der Abwehrspieler Mario Hasa (RV) darf Ablösefrei wechseln und für Olof Abramson (LM), sowie Laurens Haswell (RM) wird eine Ablösezahlung in Höhe von 100.000 Credits verlangt. Alle 3 Spieler haben sich in den letzten Jahren sehr gute Spiele für Litex Lowetsch bestritten, doch will man wieder etwas die Strukturen aufmischen und neue junge Spielern eine Chance geben.


3 Spieler dürfen gehen
Mit Jaime Gontan (MS), Sami Kuqi (MS) und Luke Yeates (LS) dürfen 3 Spieler den Verein verlassen. Für den Fall das sich ein Käufer findet wünschten wir den Spielern eine weiterhin gute Kariere und viel Erfolg.


Erster Spatenstich zum Neubau
Nun ist es soweit der Stadionneubau hat begonnen im ersten Abschnitt wird man erst mal nur für 35000 Zuschauer bauen und dann nach und nach auf 79500 ferigstellen. Man hoft das Mannschaft und Fans sich in der neuen Arena wohlfüllen.


Neues Stadion in Lowetsch???
Manager Danny Grabowski soll nach angaben einzelner Jornalisten an dem Neubau eines modernen Stadions für 79.500 Zuschauer interesiert sein. Noch befinde man sich in der Findungsphase mit der Stadtverwaltung über den Standort. Baubeginn soll der 1. Dezember sein, um mit dem Jahreswechsel eine riesige Eröffnungsfeier zu veranstalten. Man ist gespannt was alles in den nächsten 7 Wochen geschehen wird und ob der Manager auch Wort halten kann.


Ein bekanntes Gesicht kehrt zurück
Mit Jonas Reinefeld wird Montana seit wenigen Tagen von einem Coach trainiert, der in Bulgarien kein unbekannter ist. Politisch verfolgt formte er unter dem Decknamen "Dieter Pete" einst den Arbeiterclub Lokomotive Sofia von einer mittelklassigen Mannschaft zu einem Meister-Team.

"Seit meinem Einstieg in der Saison 09/2008 herrschten in Bulgarien klare Verhältnisse: Sparta(k) Warna trug jede Saison die Meisterschaft mit sich selbst aus, dahinter folgten mit einem klaren Abstand ein paar erfolglose Versuche anderer Teams", erklärt Reinefeld in Erinnerungen schwelgend.

Doch in seiner 7. Saison gelang ihm das schier Unglaubliche: zum ersten Mal in der Geschichte Bulgariens wanderte die Meisterschale aus Warna in die Hauptstadt. Dieses Sommermärchen konnte Reinefeld aka Pete in der Folgesaison sogar wiederholen, bevor er sich nach und nach aus dem Managergeschäft zurückzog.

Auf die Frage, ob er diese Geschichte mit Montana neu schreiben möchte, antwortete Reinefeld: "die Verhältnisse haben sich geändert. Inzwischen zieht es die Stars auf die Halbinsel Nesebar, doch eins kann ich aus Erfahrung sagen: fest steht in dieser Liga nichts. Warna war auch einst eine Macht, sie standen damals sogar im CL-Finale und auch ich habe ihnen die Daumen gedrückt. Trotzdem war es mein Ziel, den amtierenden Titelträger in der Liga endlich mal zu fordern - und das werde ich nun wieder tun!"

Der neue Alt-Trainer Reinefeld bedankte sich am Ende für die freundlichen Willkommensgrüße der Kollegen und freut sich darauf, Bulgarien wieder ein kleines Stück attraktiver für den europäischen Fußball zu machen.

Jonas Reinefeld | Montana
16.06 21:47

Kaderplanung bei Litex Lowetsch
Mit Marc Assis wurde der Vertrag nach 13 Jahren nicht verlängert und so verlässt er uns, er machte in 283 Spiele, 37 Tore für uns. Desweiteren stehen mit Ivar Bruun (TO), Luis Zubiaurre (LV), 2 Spieler zum verkauf, die den Durchbruch nicht geschaft haben, sowie die Jugendspieler Daniel Jowow und Stanislaw Jowow. Dem entgegen stehen mit Ezequiel Bischoff (TO) und Frederik Hedegaard (RM), 2 neue erfahrene Spieler. Aus der Jugend konnte man Daniel Jowow (LV), Stanislaw Jowow (LV) und Slatko Dotschew (LM) 3 Spieler unter Vertrag nehmen. Hoffen wir auf eine gute Saison und das alle Spieler von größeren Verletzungen verschonnt bleiben.


Seite 1

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Wenn der Ball am Torwart vorbeigeht, ist es meist ein Tor.
Mario Basler
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager