Regionalliga C

 

25.06.2019 12:59
Ich denke mal, die hatten Glück und haben einen Verein mit viel Geld erwischt.

Was mich nervt ist, dass oben zu viel Geld ist und unten zu wenig und der Betreiber macht nichts. Aber egal. Vielleicht suche ich mir doch einen Erstligisten und spiele noch ein bissl weiter, bis Premium Ende das Jahres ausläuft.
25.06.2019 10:08
Bei mir kommen die Mehreinnahmen aktuell über gute Freundschaftsspiele, Weiterkommen im Pokal und Spielerverkäufe rein. Da gab es gute und schlechte Jahre und meinen Kader muss ich dementsprechend planen, da es ja sonst nicht mit dem Geld passt. Manchmal darf man auch ein bis zwei Saisons ins Risiko gehen und wenn der Aufstieg und die ganzen zusätzlichen Einnahmen wegbleiben, dann muss man wieder den Kader entsprechend planen. Finde ich irgendwie sehr real, ist allerdings auch mühselig. Es gibt in der ersten Liga aber etliche Vereine, die es von unten nach oben sehr schnell geschafft haben. Die Strategie habe ich aber auch noch nicht rausgefunden... und mir hat die auch keiner verraten:(
25.06.2019 09:27
Ja, kann ich schon verstehen. Das Managen hier heitßt, zig Saisons Geld anhäufen, um damit dann bis in Liga 1 zu kommen.

Ansonsten soll mir bitte einmal jemand erklären, wie das gehen soll. Ich könnte mir mit meinen Einnahmen hier in der Regio A einen Spieleretat von knapp über 2,2 Mio pro Saison leisten. Im Schnitt laut Statistik liegt der bei Euch allen deutlich höher so um Bereich 4 Mio. Wo bitte erwirtschaftet Ihr denn die fehlenden 2 Mio pro Jahr? Würde mich wirklich mal interessieren, es geht hier ja darum, von unten hoch zu kommen, es ist also erstmal nur ein Basisstadion da. Selbst wenn man junge Spieler kauft und die 3 Jahre entwickelt, so richtig Geld verdient man damit nicht, wenn man Glück hat mal ein paar 100k. Wenn man verlängert, kosten die schnell so viel Gehalt, das man das erst recht nicht mehr gegenfinanziert bekommt. 

Für mich scheint hier der einzige Ansatz zu sein, sich ganz unten für 60 Saisons einzuigeln und jede Saison 500k Gewinn anzusparen (soweit das überhaupt geht) und erst dann durchzustarten. Das sind mehr oder weniger 5 Realjahre nichts tun, während man schön jedes Jahr 50€ an den Betreiber überweisen soll. DAS finde ich übel. 

Vielleicht kann mir ja jemand eine alternative Management Taktik aufzeigen (gerne auch per PN). Normalerweise bin ich sehr gut in sowas, aber hier finde ich paßt die Einnahmen / Ausgaben - Situation unterhalb Liga 2 so wenig, dass ich aktuell keine Lust mehr habe.
25.06.2019 08:18
In D gibt es halt viele gute Manager und daher ist es in D einfach schwieriger. Am Ende muss man wohl ein gutes Management hinbekommen, wo man mit den finanziellen Mitteln auch klar kommt. Ich finde das realistischer, als andere Managerspiele, wo man immer direkt nen Durchmarsch schafft. Weiterentwicklungen wären natürlich trotzdem toll. Ich spiele daher nur "blind" ohne zu bezahlen und rege mich einfach über ein paar Dinge nicht mehr so doll auf. Kann dich trotzdem verstehen und wünsche alles Gute!
24.06.2019 11:35

Lange habe ich überlegt, ob ich bleiben soll oder nicht. Zuletzt ist leider die Motivation bei mir immer mehr in den Keller gegangen. Mir scheint es hier in D irgendwo so gut wie unmöglich, ein Team von unten in die erste Liga zu führen, was mein Ziel war. Habe verschiedene Ansätze verfolgt. Alle scheiterten letztlich am Geld in den unteren Ligen. Hatte auch mal ein Team in einem anderen Land in Liga 2 übernommen, was deutlich besser funktioniert hatte inkl. Aufstieg in Liga 1 und dortiges Festsetzen im oberen Mittelfeld. Hier in D scheint es irgendwo zwischen Liga 2 und 4 eine Hürde zu geben, die ich nicht nehmen konnte bzw. für deren überquerung mir einfach die Geduld und die Bereitschaft fehlt, während dieser „Wartezeit“ immer schön Geld zu bezahlen.

 

Den Weg über eigene Jugendspieler zu versuchen, ist bei mir kläglich gescheitert. Trotz hoher Investitionen ins Internat kamen dort immer nur unbrauchbare Spieler. Die Klasse der Jugendspieler wurde hier immer deutlich durch die niedrigen Ligen runtergemittelt, so dass ich für meinen Teil dieses Projekt dann auch abgebrochen habe. Auch der Weg über "normales" Management, wie man es aus zig anderen Managerspielen gewohnt ist, hat bei mir hier leider nicht funktioniert.

 

Wie mir scheint, sollte man ganz unten irgendwo und irgendwie einen mindestens zweistelligen Millionenbetrag ansparen, am besten sowas wie 25+ Mio, sich dann ganz unten ein starkes junges Team mit 17jährigen Spielern TE 50 zusammenkaufen und es dann einfach aussitzen. Im Laufe der Saisons wird dann viel Geld drauf gehen für Gehälter, für die keine Einnahmen da sind und ggf. Stadionerweiterungen und eventuell wird das dann so klappen.

 

Bei mir hat dieser Versuch soweit funktioniert. Leider bin ich nur mit ca. 8 Mio gestartet, so dass mir nun, in Regionalliga A das Geld ausgeht. Und ehrlich gesagt fehlt mir im Moment hier die Motivation, nochmal ein Realjahr Geld zu investieren, bis ich ggf. die 25+ Mio zusammen habe. Man möge mir deshalb bitte verzeihen, dass ich hier einen Schlussstrich ziehe und zu AO wechsele. Dauert dort sicher noch länger, aber zumindest ist es dann kostenlos und ich ärger mich nicht ständig über „kuriose“ Ergebnisse, welche einzig zum Zweck haben, das Weiterkommen um einen weiteren Zeitraum x zu verschieben, in dem der Betreiber weiter Realgeld abschöpft und das Spiel NULL weiterentwickelt.

 

Viele Grüße

Matthias

23.06.2019 21:20
jetz gehst aber richtig los .wieder ein verletzten Spieler und  ein gesperrten dazu . Und schon sind es drei verletzte und zwei Gesperrte Spieler. und immer nur die besten echt komisch. Aber das iss ja nicht nur bei mir. Aber normal iss sowas nicht .Eindlich Spielen doch die schwächeren Spieler härter 
22.06.2019 04:34
Endlich mal ein sieg gegen ein Guten Gegner .Was aber nicht vor er Seh bar war . Aber wenn mann Heimvorteil hat kann auch sowas mal vorkommen. Auf jeden Fall bin ich stolz  auf meiner Mannschaft was sie geleistet haben.Mein Ziel iss und bleibt nur der Klassen er halt. Noch iss der Traum davon nicht zu Ende. Wenn es nach mir ginge könnte die Runde schon zu ende sein . Aber das iss sie ja noch lange nicht. da Kann noch eine menge un er Warte Sachen kommen .P:S. Heute war es ein sehr glücklicher Sieg 
 m.fg
uwe
21.06.2019 21:14
Der 25. Punkt gegen den Abstieg. Fehlen noch 15, dann müsste ich durch sein.

LG
Micha
21.06.2019 11:47
Hat er doch gar nicht gemacht. Mehrzahl bedeutet ja nicht gleich alle Spieler. Aber das ist am Ende Erbsenzählerei.
Über die Berechnungen von FMO gibt es doch seit Jahrtausenden Diskussionen. Wem das nicht gefällt, der soll das spielt dann eben auch nicht spielen, meine Meinung...
19.06.2019 20:39
John,
das verstehe ich irgendwie nicht so richtig.

Kein Spiel als "Schwächerer" gewonnen aber in überlegenheit verloren.

Ich frage mich gerade, wo ist die versteckte Kamera.
Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Ottmar Hitzfeld ist noch nie auf die Tribüne verbannt worden, ich auch nicht. Aber bei mir wird es sicher nicht mehr lange dauern.
Matthias Sammer
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager