Lesecafé
Dagbladet
Lesecafé
 

Soll der Beitrag wirklich gelöscht werden?
Soll der Beitrag wirklich versteckt werden?
Der Text ist zu kurz!
Die Überschrift ist zu kurz!
Dagbladet
+++ Sportzeitung für Norwegen +++

Neuen Beitrag verfassen
Alex Troopers zweiter Frühling
Es ist wie als wehre er nie weg gewesen, Alex Trooper bewegt etwas bei Sandviken FF.
Er sortiert Profis aus und befördert einige Talente,
Es wird alles dran gesetzt um den drohenden Abstieg zu vermeiden.

Nach seinem Rauswurf in Freiburg machte Trooper ne lange Pause,
aber jetzt scheinen sein Akkus wieder aufgeladen zu sein.
Trooper möchte angreifen, ein Team aufbauen, Meister werden in Norwegen.

Bis jetzt konnte Trooper in NI ein Aufstieg und Pokalsiege mit Larne FC und denn Armagh Eagles verbuchen.

Alex Trooper | Sandviken FF
28.09 09:05

Gute Saison ohne Happy End
Die letzte Saison von Fredrikstad war eine gute Saison. Lange in allen Wettbewerben vertreten aber leider ohne krönenden Abschluss, also Titellos. Das ist uns in den letzten vier Saisons nur einmal passiert. Besonders ärgerlich ist dabei die Niederlage im Pokalfinale im Elfmeterschießen - die bereits zweite Finalniederklage in Folge. In den entscheidenden Spielen sind wir einfach aktuell nicht hellwach und machen unnötige Fehler, die sofort bestrafft werden. Ähnlich war es auch im EL- Achtelfinale. Bis zur 72.Minute waren wir im Viertelfinale und dann kassierten wir das Tor gegen die starken Türken aus Diyarbakirspor, die aktuell in der europaweiten Teamwertung auf Platz 4 liegen. Auch die 14 Punkte die Fredrikstad für Norwegen in der Länderwertung holte, waren sehr gut. Es ist übrigens das dritte Mal in Folge das Fredrikstad zweistellig für Norwegen gepunktet hat. Es nützt aber am Ende nichts, wenn keine Titel und Pokale in der Vitrine landen.
Finanziell gab es in der letzten Saison auch schlechte Nachrichten. Fredrikstad hat ein Defizit eingefahren von fast 2,5 Mios. Die Summe ist absolut verschmerzbar, entspricht aber nicht der Philosophie des Managements. Der Grund liegt aber in den Investitionen in talentierte Spieler von über 50 Mios in Transfers in der letzten Saison. Unsere Probleme im Tor mit einem jungen Spieler der schon mit 90 die Stärkebremse bekam und einem 31jährigen Stammkeeper wurde behoben. Die beiden hoffnungsvollen Talente unterschrieben heute langfristige Verträge. Probleme gibt es aber auch noch reichlich im Kader. Die IV Position. Hier müssen die Plätze von Andersen und Bjoernebye neu besetzt werden. Dazu im ZM. Eigentlich haben hier nur Arrieta und Andersen ihren Platz sicher. Zwei sind also neu zu besetzen. Auf RM fehlt ein Backup gänzlich und die Forderungen von Sainz bin ich nicht bereit zu erfüllen, so dass hier auch etwas Brauchbares verpflichtet werden muss. Ein guter MS wäre natürlich auch noch schön, so dass alle Systeme gespielt werden können. Viele offene Baustellen also.


Manager Meloni wieder zurück in Norwegen
Lange wurde gerätzelt wann Meloni wieder nach Norwegen zurück kommt.
Nach 25 Saisons ist er wieder zurück.
Mit Valerenga Oslo hatte er eine gute und schöne Zeit in Norwegen, machte den Club Schuldenfrei und spielete meistens in den Top 10 der Liga mit.
Als er endlich den Club in den Top fünf der Liga stetig Platziert hatte verlies er Oslo und wechselte nach America zu Canar in Equador wo er auch einige erfolgreiche Jahre hatte und es Internatinal sogar einmal bis zum Finale der Amerikaliga schaffte.
Dann zog es Ihn nach Jamaica, zu Greenwich Town, wo er keine Großen Erfolge aufweisen konnte in den sieben Jahren und sogar ein mal Abstieg, aber in dem gleichen Jahr wieder den Aufstieg schaffte und den Ligapokal gewann.
Nun ist er wieder zurück, bei Grand Bodo und tritt ein schweres Erbe an.
Meloni zu Dagbladet:
Ich hoffe den Club so lange wie möglich im Internationalen Geschäfft und Landsepokal zu halten, so wie National natürlich die Meisterschaft zu gewinnen. Wenn das nicht gelingt wird es auch in Bodo Finanziell eng und wir werden uns Gedanken machen müssen.
Manager Tupac hat ein großes Erbe hinterlassen, was es zu erhalten gilt.

Dagbladet exclusiv;

Mahoni Meloni | Grand Bodo
22.11 16:00

Fredrikstad mit neuen Angriff
Nachdem die Hinrunde eigentlich optimal lief und man zur Winterpause in Schlagdistanz zur Spitze lag, gab es in der Rückrunde eine unglaubliche Schwächephase. Erstmals nach vier Saisons ist Fredrikstad nicht international dabei. Dabei konnte im letzten Jahr erstmals international überwintert werden und man war mit 10 Punkten für die 5-Jahres-Wertung erfolgreichstes norwegisches Team. Dieses Jahr müssen das andere Teams richten.

Drei schnelle Fragen an den Manager.
Was ist die Erwartung in der Saison? Ich will wieder international spielen. Das ist die Pflicht. Dazu soll der Abstand zu Grand Bodo verkürzt werden. Ich glaube Tupac hat mit seiner aktuellen Kaderstruktur einiges zu tun und vielleicht kann ich etwas näher ran rücken und er kommt mir auch etwas entgegen. Dazu kommt Rosenborg langsam auch wieder in die alten Bereiche. Die Vikinger von Digger muss man auch immer auf der Rechnung haben. Und ein, zwei Außenseiter mischen auch immer oben mit.

Worauf freuen Sie sich am Meisten?
Auf die Entwicklung meiner Spieler. Ich habe meinen Besten Jugendspielerjahrgang aller Zeiten gezogen. Ein IV 77, ein ZM 71 und ein LM 61. Den TW 60 erlaube ich mir sogar abzugeben. Dazu will ich den zwischenzeitlichen Versuch mit 29jährigen Stk 93/94 wieder beenden, da sie gerade zum Spielende stark abbauen und wenig zusetzen können. Aufgrund der Finanzlage können daher auch mal Zugänge um die 20 mit Stk 90 bei uns aufschlagen. So ein Niveau ist neu in Fredrikstad und verspricht viel für die Zukunft. Velez (23,91) hat zum Beispiel für 5 Jahre Vertrag. Früher musste ich solche Spieler abgeben und nicht den Vertrag verlängern.

Wo landet Fredrikstad und auf welchen Positionen sucht ihr Verein noch Spieler?
Platz 2 und im Pokalhalbfinale. Ich würde gerne noch einen RM, LM, MS und RS verpflichten. Alle Spieler, die abgegeben werden sollen, sind am TM. So hätte ich dann jede Position doppelt besetzt,insgesamt 24 Spieler im Kader und auf der RM und LM junge Eigengewächse, bei denen ich erst mal die Entwicklung abwarten möchte.


Glimt Bodo gerettet
Glimt Bodo kann nicht mehr Absteigen und verbleibt somit eine weiter Saison in der 1sten Liga Norwegens .
Der neue Manager Alexander Wöstmann kündigte einen Umschwung an und würde sein Team am Ende der nächsten Saison gerne besser plaziert sehen. Ob es dem Jungspund gelingt , dies zu errechen ?
wir berichten


Nebojsa Mihajlovic unterschreibt bei Fredrikstad FK
Eine gut informierte Netz-Zeitung berichtete gestern auf ihrer Seite, dass der Transfer des Spielers Nebojsa Mihajlovic von FK Vojvodina zu Fredrikstad FK unmittelbar bevorstehen würde. Inzwischen sieht es eher so aus, dass der Fussballer ganz sicher seine Zelte bei Fredrikstad FK aufschlagen wird.

Die Teammanager der beiden Teams sollen sich bei einem Treffen auf eine Transfersumme von 22.495.700 Credits verständigt haben.

Für Nebojsa Mihajlovic gibt es im FK Vojvodina-Trikot keine Zukunft mehr. Der Spieler fiel in Ungnade, da er in der letzten Saison mehr durch Eskapaden neben, als durch gelungene Aktionen auf dem Platz Schlagzeilen machte. Beim FK Vojvodina-Teammanager hat der Ballzauberer keine guten Karten: "Ich habe nicht das Gefühl, dass er wieder der Spieler werden will, der er einst war".

Nebojsa Mihajlovic erntet ob seines Übergewichts derzeit ziemlich viel Hohn und Spott in den Medien, wird als Dickerchen bezeichnet. FK Vojvodina äußerte gestern jedoch großes Interesse, den 23-Jährigen ehrenvoll zu verabschieden. Zu groß seien seine Verdienste um die Erfolge des Klubs in der jüngeren Vereinsgeschichte.
Rainer Eisenschuh
15.05 09:16

Alter Meister bleibt neuer Meister
Meisterschaft entschieden
Fredrikstad und Grand Bodo trennen sich am letzten Spieltag 0:0.
Damit ist der alte auch der neue Meister und Grand Bodo bleibt der zweite Platz, dritter wird Bergen SK.
Dagbladet gratuliert dem alten und neuen Meister aus Norwegen , sowie dem Zweiten und Dritten der Liga.

Dagbladet; Exclusiv

Mahoni Meloni | Grand Bodo
19.12 21:16

Neuer oder alter Meister in der Liga
Wer wird Meister in Norwegen;
Fredrikstad FK oder Grand Bodo?
Lange hat Bergen SK um die Tabellenführung mitgespielt und am vorletzten Spieltag Grand Bodo mit einer Niederlage nach Hause geschickt und damit Fredrikstad zum derzeitigen Tabellenführer gemacht.
Bergen SK kann noch Tabellen Zweiter werden bei einer erneuten Niederlage von Grand Bodo und Fredrikstad hätte seinen Titel verteidigt.
Grand Bodo hat aber den 12. Mann im Rücken und hofft auf einen Sieg und wäre damit nach einer souveränen Ligabilanz von Anfang der Saison nur drei Tage auf Platz zwei ansonsten nur auf Platz eins der Tabelle, der neue Meister in Norwegen.
Die Entscheidung fällt in wenigen Minuten, lassen wir uns überraschen.

Dagbladet; Exklusiv

Mahoni Meloni | Grand Bodo
19.12 20:27

2:0 Auftakterfolg über Aufsteiger Trondheim!
Grenland hat seinen Soll erfüllt. Mit einem 2:0 (2:0) Sieg über Trondheim SK, konnten die Norweger aus dem Süden weniger glänzen mehr überzeugen. In der ersten Halbzeit konnte Grenland durch einen schönen Angriff mit 1:0 in Führung gehen (Group / 16.) ehe Tonel in der 29. Minute vom Punkt zum 2:0 traf. Bis dorthin war Grenland deutlich am Drücker. In der 2. Halbzeit wollte Trondheim schnell zum Anschlusstreffer kommen, spielten gut nach vorne doch der letzte Pass hat auch hier gefehlt. Grenland´s Ziel war es, erstmal kein Gegentor zu kassieren. Dies gelang auch gut. Am Ende konnte man das knappe aber völlig verdiente (auch in der Höhe) 2:0 halten!

Luis Eversman | Grenland IL
10.10 09:22

Gute Vorbereitung - Grenland hofft auf erfolgreiche Saison
Luis Eversman ist eine echte Kultfigur in Grenland geworden. Seit dem Aufstieg in die höchste Klasse in Norwegen, ist die Vereinsführung mehr als zufrieden mit dem jungen Trainer. Gleich in der ersten 1. Liga-Saison konnte Eversman eine gute und befriedigende Saison mit seiner Mannschaft absolvieren {10.Platz / 47 Pkt.}.

Letzte Saison wollte man das Team von Woche zu Woche verstärken. Neue Spieler mussten zwangsweise her. Man wollte das Team jetzt kontinuierlich verstärken um ein reifes und volles 1. Liga-Team zu werden. Das klappte auch gut mit den Tranfers doch, am Anfang der Saison tat man sich sehr, sehr Schwer, denn die neuen Spieler mussten auch erst integriert werden. Von Spiel zu Spiel lief es immer besser. Am Ende der Saison konnte man dann doch wieder gut durchatmen. "Wir waren in jeder Situation voll da" so Eversman. Man belegte wieder Platz 10. Dieses mal mit 42 Punkten (5 Weniger als im Vorjahr). Man konnte allerdings gerade in Spielen gegen Teams der "Bel Etage" sehen, was das Team auch so schon kann.

Jetzt hat sich nochmal viel geändert. Am Ende der letzten Saison konnte man schon 2 sehr gute Transfers abschließen. "Malkolm Eriksson" (ZM, 33) und "Niels Buch" (LM, 33) konnte man für wenig Geld verpflichten. Nun geht es in die neue Saison und auch jetzt hat man sich weiter auf dem Transfermarkt umgeschaut und auch gehandelt! Henrick Schuyler (IV, 32) konnte man für 250.000 Credits verpflichten. Viel sagen die "Chefs" nicht, über die Finanzen von Grenland doch, "arm" sei man nicht. Hauptsponsor "mail.co.uk" hat wohl auch viel zu solchen Tätigkeiten beizutragen.

Nun hat man nicht nur ein "reifes 1. Liga-Team" sondern eine richtige Top-Truppe! Experten sagen sogar, dass Grenland "das Überraschungsteam" werden kann. Spannend werden die ersten 3 Spiele. Am 1. Spieltag spielt man gegen Aufsteiger Trondheim SK. Dann fährt man zum 2. Aufsteiger nach Sandviken. Am 3. Spieltag muss dann zum ersten mal richtig ran. Man erwartet bei voller Hütte den Vizemeister aus Grimstadt.

"Der Fokus liegt auf Trondheim. Wir wollten gut in die neue Saison starten" so Eversman.

Gut gestartet ist man schon. In der Vorbereitung konnte man beim SC Köln mit 4:0 bestehen. Dann konnte man gegen Hohen Neuendorf einen Kantersieg mit 8:0 einfahren.

Morgen gehts wieder los!

Luis Eversman | Grenland IL
09.10 04:47

Seite 2

Login
Emailadresse
Passwort
Sprücheklopfer
Das muss man verstehen, dass er Schwierigkeiten hat sich einzugewöhnen. Er ist die deutsche Sprache noch nicht mächtig.
Jürgen Wegmann
NETZWERK
Football Manager
Manager de fútbol
Calcio manager
Football Manager
LINKS
Kostenlos registrieren
Online-Hilfe
Freie Teams
Spieltag & Tabelle
Plattform-News
COMMUNITY
Zeitung
Stammtisch
Chat
ÜBER UNS
Impressum
Kontakt
AGB
Managerspiel Onlinemanager